Datenumzug auf MBP, aber was??

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von max.k, 21.12.2006.

  1. max.k

    max.k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Hallo,
    mein Händler droht mit Lieferung.
    Nun mache ich mir gedanken über den Datenumzug.
    Ich will die Daten von Mail, iTumes und iPhoto auf mein neues MBP übertragen.
    Was muß ich da beachten?
    Welche Dateien/Verzeichnisse muß ich kopieren?
    Danke für eure Hilfe
    Max
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    wenn du den inhalt deiner home-ordner unterverzeichnisse komplett übernimmst, gehst du eigentlich auf nummer sicher - dann hast du alles wie es vorher war.

    sollten es wirklich nur die genannten sein:
    home/musik/itunes
    home/bilder/iphoto library
    home/library/mail

    an die entsprechenden stellen auf dem neuen rechner kopieren



    ...oder einfach den migrationsassistenten benutzen ;)
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.454
    Zustimmungen:
    1.948
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Benutze den Migrationsassistenten, der erledigt alles.
    Das neue Book fragt dich danach bei der Installation.

    Du benötigst dazu ein FW Kabel.
     
  4. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Glückwunsch zu Deinem baldigen neuen Gerät. Du schaltest den neuen Mac an, gehst durch das Setup bis zu Migrationsassistent. Du verbindest Deinen alten Mac mit dem neuen per Firewire und dann kanst Du alle Daten auswählen, die Du auf Deinem neuen Mac haben willst.

    Avalon war eine Sekunde schneller :)
     
  5. max.k

    max.k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Super, ich denke ich nehme den Migrationsassistent.
    Muss ich da noch irgendwas beachten?
    Evtl. das PB im Targetmode starten?
     
  6. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.907
    Medien:
    44
    Zustimmungen:
    2.476
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    exakt so, sagt dir aber der Assistent (wichtig ist nur vorher auf dem PB alle möglichen Programme auf UBs upzudaten)
     
  7. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.879
    Zustimmungen:
    273
    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Das kann man auch danach noch machen, außerdem sollten fast alle dieser Programme auch über Rosetta lauffähig sein.
     
  8. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Das passt eher in den Einsteiger-, als in den Hardwarebereich

    -> verschoben
     
  9. starbuckzero

    starbuckzero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Falls du mit dem Front Row Enabler Front Row auf deinem alten Mac installiert hattest - besser deinstallieren und die Dateien auf Ursprungszustand setzen wie bei Andrew Escobar im Blog beschrieben.

    Und nach der Migration das aktuellste Comboupdate für IntelMacs installieren, ich hatte beim Kopieren meiner Daten vom iBook auf den Intel Mac Mini ein paar Probleme, die sich so beheben liessen.
     
  10. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.907
    Medien:
    44
    Zustimmungen:
    2.476
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    das ist natürlich richtig, aber warum man sich das:
    antun sollte wenn es UBs gibt ist mir schleierhaft
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen