Datenübertragung Mac Windows

Schmages

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Also ich hab mir vor kurzem ein ibook gekauft das noch völlig jungfreulich ist und auf daten nämlich 12 GB Mp3s wartet.

Wie bekomme ich jetzt die Kostengünstig rüber in mein ibook damit meine ich ohne teueres Zusatprogramm 400€...
Hab schon irgendwas von smb über Netzwerk gehört und getestet. Kann aber trotzdem nicht auf den Mp3 Ordner zugreifen. Kann das vieleicht am NTFS Dateisystem von XP Liegen??

Die Verbindung steht konnte sogar den Win PC "anPingen" .

Bitte um Hilfe im vorraus Danke Schmages
 

maclooser

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
1.132
Punkte Reaktionen
0
Hub oder Switch, Router oder direkt?
weiter; gehe zu/mit server verbinden/smb://die Ip des Win/der Ordner, der freigegeben ist/ go
IP des Windows; wird in der Regel unter Netzwerke angezeigt(automatisch auf dhcp und Winxxx) vielleicht dort eine IP eintragen.
IP des Macs. Systempreferences/Netzwerke Reiter TCP/IP
 

Schmages

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
ich hab die PCs direkt miteinander verbunden und das was du aufgeschrieben hast hab ich schon gemacht hab aber beim Mac ne Fehlermeldung bekommen.
 

sunni

Mitglied
Dabei seit
06.03.2002
Beiträge
769
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

Ich habs bei mir daheim ähnlich; ein komplettes Netzwerk.
Du mußt auf dem Windows-Rechner einen Ordner freigeben und die Zugriffsrechte setzen!!! (Die Hilfe von Windows XP hilft dir da weiter.)

Auf dem Mac mußt du nur noch das richtige Programm einsetzen, um das PC-Volume zu mounten. SMB-Browser benutze ich immer dazu. Du mußt dazu eigentlich nur die Arbeitsgruppe, den Benutzernamen und sein Kennwort wissen. Die gibst du dort ein und fertig.

Du kannst natürlich auch per smb://........ irgendetwas mounten lassen. Aber wie das funktioniert hab ich keine Ahnung von.

Liebe Grüße
Geri
 

Jackintosh

Mitglied
Dabei seit
19.11.2001
Beiträge
415
Punkte Reaktionen
0
Anleitung

Hier gibt es eine komplette Anleitung zu dem Thema, allerdings mit Windows2000. Unter XP sind die Dialoge teilweise anders aufgebaut, aber die grundsätzliche Funktionsweise ist die gleiche.

Gruß
Jackintosh
 

Macuser30

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
2.361
Punkte Reaktionen
40
Unkompliziert geht es mit Virtual PC, Mac und PC verbinden, NC für Windows auf beiden Rechnern installieren, einfach rüberkopieren, dauert eine Weile, es geht aber. Ich bin aber kein Experte, stand ebenfalls vor dem Problem.
Mit NC für Dos geht es auch, jedoch werden keine langen Dateinamen unterstützt.
Du musst dann nur noch die Dateien von deiner Virtual PC-Platte auf deine Macplatte bewegen.
 
Oben Unten