1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datenschutz und Schluß

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von zaskar, 13.03.2005.

?

Datenschutz aufweichen

Diese Umfrage wurde geschlossen: 18.03.2005
  1. Ja finde ich gut, dadurch wird die Welt sicher

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Nein, Datenschutz muß sein

    45 Stimme(n)
    84,9%
  3. Dies ist sicherlich eine gute Idee, die Asuführung ist jedoch schlecht

    7 Stimme(n)
    13,2%
  4. Keine Meinung

    1 Stimme(n)
    1,9%
  1. zaskar

    zaskar Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Heute im Spiegel Online und den Nachrichten

    Bundesregierung will das gläserne Handy

    Im Bundestag waren Innenminister Schily und Justizministerin Zypries mit ihrer Gesetzesvorlage gescheitert, jetzt wollen sie einem Zeitungsbericht zufolge den Umweg über Brüssel nehmen: Um die Terrorfahndung zu erleichtern, sollen Handy-, SMS- und E-Mail-Daten aller EU-Bürger bis zu ein Jahr lang zentral gespeichert werden.

    Wie denkt ihr den darüber?
     
  2. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    Es k**zt mich nur noch von allen Seiten an, dass die Regierungen jetzt im Auftrag der Terrorbekämpfung offenbar die wildesten Szenarien durchsetzen wollen und oft genug auch dürfen.

    Vielleicht sollte es ja nicht 1984 sondern 2084 heißen - ich glaube aber nicht, dass es so lange dauern wird.
    Und je mehr dieser Wahnsinn voranschreitet, desto mehr bezweifele ich die öffentlichen Aussagen darüber, WER die Flugzeuge in die Hochhäuser geflogen hat. Ich halte nichts von den Verschwörungstheorien - aber seit diesem Attentat spielt die Welt verrückt!
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Ich bin absolut dagegen .

    Terroristen werden wohl auch keine Handys benutzen die auf ihren Namen registriert sind und bei e-mail Adressen wir es auch nicht anderes sein.
     
  4. Mac_Neuling

    Mac_Neuling MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    1
    :( Fehlt nur noch, dass jetzt jeder Haushalt einen eigenen Spitzel (Stichwort: STASI) bekommt!
     
  5. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Haben die Schreibfehler im Titel eigentlich einen tieferen Sinn?
     
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.284
    Zustimmungen:
    290
    Ja - die passen gut zu denen in den wenigen, eigenen Sätzen im Text. :D
     
  7. laukel

    laukel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2004
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    3
    In Europa wird so etwas wenigstens noch diskutiert und versucht, über ein Gesetz abzusichern. In anderen Ländern wird es einfach gemacht. :(

    Das macht es aber nicht besser. Ich glaube, dass man mit dieser Beschneidung der Grundrechte keinen einzigen Terroristen fangen kann.
     
  8. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    4
    Hilarious und Admartinator:

    Knapp am Thema vorbei, setzen 6.

    Menschen machen Fehler, auch Ihr macht sie. WIR sind nicht unfehlbar.

    Zum Thema: Ich finde es auch ein wenig paranoid was momentan abgeht, seit 11.9.2001
    Der Mensch ist eben ein Herdentier - einer macht was vor, alle anderen machens nach.
    Da sind wir Deutsche ganz weit mit vorne.
    Diese ganze Sache gegen den Terrorismus nimmt sehr seltsame Wege an und verfehlt das eigentliche Ziel.
     
  9. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    Mir macht das alles ehrlich gesagt etwas Angst... wo soll das noch hinführen, man kann doch nicht jede Datenschutz Richtlinie unter dem Deckmantel des "Terrorschutzes" über Bord schmeißen! Das muss und kann auch anders gehen!
     
  10. Da ist zum Glück das Bundesverfassungsgericht dagegen :)
    Und Handy habe ich eh keines …