Datenrettung – verlorene Dateien wieder herstellen

  1. Mac Stromberg

    Mac Stromberg Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Auf meinem PowerMac G5 sind vor kurzem Dateien verschwunden, die ich nach etlichen Versuchen nicht wieder gefunden habe.

    Suche deswegen ein kostenloses Datenrettungsprogramm, das gelöschte Daten wiederherstellen kann. Oder sogar Dateien retten kann, bei denen kein Verweis aus einem Verzeichnis mehr vorhanden ist.

    Gruß
    Mac Stromberg
     
    Mac Stromberg, 27.06.2006
    #1
  2. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    22
    Wie das?
    Sorry aber das gibt es vermutlich nicht.
     
    Lua, 27.06.2006
    #2
  3. Mac Stromberg

    Mac Stromberg Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Daten von der Externen F in einen neuen Ordner auf dem Schreibtisch kopiert. Hab anschließend die Externe F abgemeldet.

    Die Daten wurden fehlerfrei kopiert und haben funktioniert, bis ich dann den Mac neu gestartet habe. Der Ordner war spurlos verschwunden die Daten waren verloren.

    Verstehe es leider auch nicht.

    Ich weis das es solche Dattenrettungsprogramme für den PC gibt. Sie listen dann sämtliche Daten auf die auf der Festplatte zu finden sind.
     
    Mac Stromberg, 27.06.2006
    #3
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Von DiskWarrior gibt es mW. eine Demoversion.

    Ich nehme an, eine Dateisuche im Finder bzw. mit Spotlight hast Du schon hinter Dir.
     
    maceis, 27.06.2006
    #4
  5. Mac Stromberg

    Mac Stromberg Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ok das Programm werde ich mal testen,

    Hab wie gesagt alles schon probiert (Finder etc.)
     
    Mac Stromberg, 27.06.2006
    #5
  6. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    539
    Warum kopierst Du die Daten nicht noch einmal?

    Die gibt es auch für Mac, aber die kosten ein paar Mark (wie auch bei Windows)
     
    OFJ, 27.06.2006
    #6
  7. Mac Stromberg

    Mac Stromberg Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Da ich mir sicher war die Daten nun auf dem Powermac zu habe, löschte ich sie auf der Externen mit einem Schrätter Programm. Keine Chance sie dort wiederherzustellen.
     
    Mac Stromberg, 27.06.2006
    #7
  8. Solarwasser

    Solarwasser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Dieser Artikel beschreibt sehr gut wie man unter Mac OS gelöschte oder beschädigte Dateien wiederherstellt.
     
    Solarwasser, 14.03.2008
    #8
  9. teecee

    teecee MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    3
    Damit kann man nur gelöschte, aber eben keine "nur" beschädigten Dateien (nicht gelöschte) wiederherstellen.
     
    teecee, 17.07.2008
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Datenrettung – verlorene
  1. cheesa
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    518
    cheesa
    20.02.2017
  2. ruschint
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    471
    bin_ichs?
    13.01.2016
  3. pragnang
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    27.322
    pragnang
    24.01.2014
  4. greenflo
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    574
    geronimoTwo
    17.10.2013
  5. Mahari
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    632
    Cousin Dupree
    25.04.2012