Datenexport mehrerer Mail-Adressen gleichzeitig von Apple Mail ins Mac Adressbuch

der MACxperte

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.04.2010
Beiträge
59
Hallo allerseits,
bei Thunderbird war das so einfach: alle die mich angeschrieben haben oder die ich angeschrieben habe, landeten im Adressbuch.
Oder aber ich konnte alles mit Drag 'n Drop 'reinschieben.

Nicht so bei Apple Mail (System 10.5.8 PPC). Ich habe jetzt fünfzig Leute benachrichtigt (per Hand in die Mail eingefügt) und bekomme deren Adressen partout nicht in das Adressbuch )-: (jedenfalls nicht gleichzeitig).

Ich hoffe, ihr wisst Rat!
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.364
Hallo!
also wenn du bei der gesendeten mail oben in der Zeile An: die Adressen markierst und dann mit rechtsklick auf "zum adressbuch hinzufügen" gehst müsste es klappen, ich habe leider kein beispiel mit mehreren adressen die ich nicht im adressbuch habe zur hand um es zu testen...
 

der MACxperte

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.04.2010
Beiträge
59
Hallo!
also wenn du bei der gesendeten mail oben in der Zeile An: die Adressen markierst und dann mit rechtsklick auf "zum adressbuch hinzufügen" gehst müsste es klappen, ich habe leider kein beispiel mit mehreren adressen die ich nicht im adressbuch habe zur hand um es zu testen...
Danke für den Hinweis.
Tja, leider klappt das nur mit der ersten Adresse.
Es ist auch egal, ob ich zwei betone oder fünfzig, es kommt immer nur eine ins Adressbuch. Solch eine Verhaltensweise eines Programms kannte ich bisher nur von befreundeten Windows-Usern )-:

Ist das der vorsorgende Schutz der Apple-Mutti, damit SPAM-Verschicken verhindert wird? (-;
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.364
ich war grad aufn schlauch, geht viel einfacher:
fenster>vorherige empfänger>alle auswählen die du brauchst>zum adressbuch hinzufügen ;)
hier kannst du auch in zukunft falsch gesendete kontakte entfernen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: orgonaut

der MACxperte

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.04.2010
Beiträge
59
ich war grad aufn schlauch, geht viel einfacher:
fenster>vorherige empfänger>alle auswählen die du brauchst>zum adressbuch hinzufügen ;)
hier kannst du auch in zukunft falsch gesendete kontakte entfernen...
Jenau dat isset! SUPER-Tipp! Vielen Dank (((-:

Ne schööne Jrooß us Düsseldorf
 

der MACxperte

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.04.2010
Beiträge
59
Leider muss ich das Ganze noch mal von vorne aufrollen.

Denn nach einem Festplattencrash habe ich das Mail-Programm auf einen anderen Mac verlagert.
Dort weigert es sich, den Trick mit den „vorherigen Empfängern” anzuwenden.

Ich kriege einfach nur den letzten Empfänger, den ich benachrichtigt habe.
Auch wenn ich alles in ein intelligentes Postfach gebe (was übrigens auch nicht funktioniert für ALLE Mails), ändert sich nichts )-:
 
Oben