Datenbank in MySQL importieren mit Terminal

Dieses Thema im Forum "Datenbanksysteme für das Web" wurde erstellt von hombo13, 30.11.2006.

  1. hombo13

    hombo13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.02.2006
    Hallo Forum - ihr kennt das ja. Man will per phpMyAdmin eine Datenbank importieren - aber klar: die ist immer zu gross.:) . Also was tun? Da bietet sich dem Macianer ja das Terminal an. Wie importiert man über das Terminal eigentlich eine Datenbank? Muss man zuerst den mysql-server starten und dann ein importbefehl machen? Kann mir jemand ein schönes Beispiel hier aufzeigen? Vielen Dank...
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.837
    Zustimmungen:
    1.431
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Du kennst das mysql-Handbuch nicht? Da steht eigentlich alles rund um mysql drin und ist sehr lesenswert! Antworten findest Du auf Deine Fragen z.B. in Kapitel 8.11 und 8.12:

    http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/mysqlhotcopy.html
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.829
    Zustimmungen:
    3.803
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    wäre der link zu mysqldump nicht passender? da steht ja auch bei, wie er das ganze auch wieder in den server kriegt ;)
     
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.837
    Zustimmungen:
    1.431
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    recht hast Du! Hättest doch aber freundlicherweise auch den lnik mitliefern können:

    http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/mysqldump.html

    also schon bei 8.10 anfangen ;)

    Wie gesagt, das Handbuch lohnt! Es ist reich an guten Beispielen und sogar freundlicherweise auf deutsch verfügbar!
     
  5. kana

    kana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.07.2005
    im Terminal "mysql <file.sql"
     
  6. hombo13

    hombo13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.02.2006
    mysqldump: einloggen bei entferntem Server mit putty

    Danke für den Hinweis, das hat bestens geklappt. Ich glaube das "Terminal" ist einfach zuverlässiger als phpMyAdmin. Noch eine Frage: wie würde der Befehl lauten, wenn man sich bei einem entfernten Hoster einloggen würde? Muss man da nicht wissen, wo sich MySQL-Datenbank befindet und in irgend ein Spezialverzeichnis eintauchen? Beste Grüsse
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.829
    Zustimmungen:
    3.803
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    nein, musst du nicht...
    du solltest dich halt nur schlau machen, wie die parameter vom mysql kommando sind.
    weil du musst noch auf der zeile die entsprechende DB angeben, wo der dump rein soll. eventuell auch user/passwort für die DB
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen