Datenbank für Software und Updates

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von msg, 25.12.2006.

  1. msg

    msg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    31.07.2005
    Hallo!

    Da ich immer einiges an Freeware/Shareware ausprobiere, auch immmer alle Updates lokal speichere (und nicht nur per Softwareupdate) akutualisiere, suche ich eine Datenbanklösung á la DVDpedia usw., die mir meine Software verwaltet. Toll wäre da auch die Funktion, Versionen ein und ders/selben Software/Programms zu verwalten sowie Lizenzen - es kostet viel Zeit, Ordner, Unterordner anzulegen für Versionen, Textfiles für Lizenzen usw.

    Kennt da wer so etwas?

    lg,
    msg
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.002
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Schmalspurlösung mit php und mysql dauert mal gerade einen Nachmittag.
    Selbst ist der Mann!
     
  3. msg

    msg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    31.07.2005
    uh, doch nur für den, ders kann ... das php und mysql
     
  4. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.002
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Das wäre eine prima Gelegenheit um es zu lernen!
    Im TV ist nur Schrott, was willst Du heute Abend oder morgen sonst machen? Das Wetter ist auch mehr als bescheiden.
     
  5. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.713
    Zustimmungen:
    1.348
    MacUser seit:
    13.09.2004

    es beantwortet aber nicht die Frage des threaderstellers und wer suggeriert man würde auch nur SQL an einem Tag lernen, der folgt nicht wirklich der Wahrheit ;)
     
  6. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.002
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Mit der im WWW vorhandenen Sammlung an Doku und Beispielen dürfte es kein Problem sein das zumindest anwenden zu können. Die Basics, die er dafür braucht, sind so einfach, dass man die Grundzüge lernt - auch innerhalb eines Tages.
    Und da der Fragesteller sonst gar keine Antworten (auf seine sicherlich exotische) Anforderung bekommt, ist meine Idee zumindest ein Lösungsansatz.
     
  7. Duselette

    Duselette MacUser Mitglied

    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.05.2005
    die aber unrealistisch ist. php / mysql an einem Nachmittag ohne Vorkenntnisse... für jemanden mit Programmiererfahrung mag das sein, aber so schätze ich den Threadersteller nicht ein
     
  8. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.002
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Man wächst mit seinen Aufgaben, und auch eine lange Reise beginnt mit dem ersten Schritt.
    Irgendwann muss er ja mit irgend etwas anfangen, oder?
    Wenn er erst einmal "Blut geleckt" hat, dann wird das schon.
     
  9. ThoRo

    ThoRo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Nichts gegen ein bißchen Motivationshilfe zum Selbermachen, aber warum dann gleich php und mysql?

    Soweit ich das bisher verfolgt habe, hat sich msg doch bereits mit FileMaker näher beschäftigt. Dann wäre das doch ein Ansatzpunkt zum Selbermachen, oder?

    Übrigens, unter http://amarsagoo.info/licensed/index.shtml findet sich ein Freeware Lizenzmanager - ob der allerdings gut oder schlecht ist, weiß ich nicht, da ich ihn noch nicht probiert habe....

    MfG

    ThoRo
     
  10. Duselette

    Duselette MacUser Mitglied

    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.05.2005
    tolle sprüche kann ich auch machen, wenn es sein muss. Aber die Idee mit Filemakrer - wenn Vorkenntnisse vorhanden - ist gut.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen