Datenbank für Ausweise

Diskutiere das Thema Datenbank für Ausweise. Hallo zusammen, ich mache mir aktuell über folgendes Gedanken. Bei mir im Büro nutzen wir eine...

Soxes

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2013
Beiträge
51
Hallo zusammen,

ich mache mir aktuell über folgendes Gedanken.
Bei mir im Büro nutzen wir eine Access Datenbank für Zutrittsausweise, die mit einem Kartendrucker ausgedruckt werden.

Dafür nutzen wir aktuell eine Access Datenbank.

Ich würde gerne eine alternative finden, worin auch mehrere Nutzer gleichzeitig arbeiten können.
Hat da einer von euch eine Idee?

Bin für jeden Tipp sehr dankbar.
 

noodyn

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.187
Wie wäre es mit einer richtigen Datenbank? So a la mySQL?
oder selbst was bauen mit Ruby on Rails...
Ja, beides setzt voraus, dass man sich damit intensiver auseinandersetzt.
 

Elebato

Mitglied
Mitglied seit
03.04.2017
Beiträge
695
Meinst Du eine Alternative, die unter macOS läuft? Ansonsten würde ich mal in einem Windows-Forum fragen, Access gibt es nicht für macOS.
 

Soxes

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2013
Beiträge
51
Die Prämisse ist, dass es unter Windows läuft (Windows 7) und von mehreren Nutzern gleichzeitig bearbeitet werden kann.
Der Aufwand wie sehr ich mich in was reinfuchsen muss ist die geringste Sorge.
 

Soxes

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2013
Beiträge
51
Noch eine Hintergrundinformation: Ich muss es unter MacOS entwickeln können. Ich hab leider keinen Windows PC und möchte jetzt auch nicht extra ein Windows installieren müssen dafür.
Lauffähig soll es unter Windows sein.
 

Olivetti

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
die übliche plattformunabhängigkeit wurde ja schon erwähnt.
ich weiß nicht, wie komplex deine ausweisdatenbank ist, deshalb kann ich dir für den start nur empfehlen, dich nach php-form-maker/generatoren umzusehen, z.b. FPMG. die access-datenbank kann meist mittels cynergis exportsql (vba) konvertiert werden. fürs schnelle sql-datenbank-kraulen empfehle ich adminer.org (statt phpmyadmin).
 

Mankind75

Mitglied
Mitglied seit
28.06.2005
Beiträge
2.085
Ich würde gerne eine alternative finden, worin auch mehrere Nutzer gleichzeitig arbeiten können.
Hat da einer von euch eine Idee?
Ich habe das so verstanden, dass in der Microsoftwelt der nächste Schritt nach "Access" quasi der "Microsoft SQL Server". Den gibt es für Linux und Windows. Allerdings weiß ich leider nicht was der an Lizenzkosten kostet bzw. ob es eventuell eine kleine Version (vergleichbar mit Oracle XE - Express Edition) kostenlos gibt.

Persönlich nutze ich LibreOffice Base oft als Frontend für Datenbankserver. Das läuft auf Windows, Mac und Linux. Zumindest unter Linux klappt das ganz gut aber im Forum gab es auch Berichte, dass LibreOffice nicht so toll unter Mac läuft. Mit LibreOffice Base bekommst Du jedenfalls Konnektoren für MySQL, Postgres oder Oracle.
 

wegus

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
16.839
Windows und Mac sind hier gefordert, da fāllt der MS SQL Server raus!

Deswegen auch mein Hinweis auf XAMPP das läuft ūberall und mariadb kann sich mit MS SQL durchaus messen!
 
Oben