Datenbank-Formatierung / Joker

Kester

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.03.2005
Beiträge
660
an alle quarker und all die - die von allem ahnung haben - ich habe datenbanktexte mit eigenen stilcodierungen (z.b. @A-dann kommt text-@A)von einem kunden bekommen - diese codierung will ich verwenden - um schnellstmöglich den text einzulesen und mit den entsprechenden stilvorlagen besetzen zu können - mit qxp-tags scheint die übersetzung nicht zu funktionieren - mit suchen/ersetzen unter einsatz des jokers (apfel+/) hatte ich auch keinen erfolg - ich habe so etwas aber auch noch nie machen müssen - kann mir da einer weiterhelfen ?? :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Peter M.

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
146
Hi,

ich würd's mit den Umweg über andere Programme versuchen. Word, TextEdit ...

Viel Erfolg, pm
 

chappi007

Mitglied
Mitglied seit
22.01.2004
Beiträge
142
Die @-Befehle für Silvolagen können für XPress 4 und 5 verwendet werden. XPress 6 arbeitet mit anderen Tags.

Nimm doch die Datei in Word und ändere sie mit Suchen und Ersetzen ab. Dann kannst du sie als TXT speichern und richtig importieren.
Wenn ein Text mal in XPress ist, werden die Befehle gelöscht und die Stilvolagen angewandt. Das heisst, wenn es noch Tags hat, sind dies normaler Text, welcher keine Steuerfunktionen mehr hat.

OK?

Gruss
chappi007
 

Kester

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.03.2005
Beiträge
660
danke danke

vielen dank für die schnelle hilfe - in eine ähnliche richtung hatte ich schon getestet - das problem ist nur - der kunde hat am anfang und am ende steuerungszeichen - die x-press-marken stehen aber nur am anfang - habt ihr da auch noch einen tipp ? gruß kester
 
Oben