Daten vom G4-Desktop aufs Powerbook ziehen?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von zimperlein, 29.06.2006.

  1. zimperlein

    zimperlein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    wie mache ich das am besten, habe schon gesucht, aber nichts finden können. scheint, als wollen die meisten den mac mit der dose vernetzen. Hat jemand einen rat?

    liebe grüsse, katrin
     
  2. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.787
    Zustimmungen:
    116
    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Mache eine gesamte Sicherung Deiner Platte, auf jeden Fall von Deinem Benutzerverzeichnis. Dann die Sicherung an das Powerbook hängen und die Daten entsprechend ersetzen.

    Eigentlich ganz einfach. :D

    Es gibt auch noch die Möglichkeit, dass OSX diese Aufgabe übernimmt, ein Migrationstools leistet da seine Arbeit. Ich habe aber bisher immer meine Methode bevorzugt, da wusste ich, was ich an Daten bekomme. Außerdem hatte ich dann gleich eine Datensicherung ;)
     
  3. design11

    design11 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Mache es seit Ewigkeiten so (falls Du nicht ständig eine Spiegelung haben willst, sondern gelegentlich Daten auf´s PB schieben willst, wohlgemerkt!)

    per Ethernet-Kabel verbinden, Netzwerk aufbauen, Daten vom Client auf Deinen Desktop ziehen, fertig
     
  4. zimperlein

    zimperlein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    ja, ich möchte nur daten vom g4 aufs powerbook ziehen. mit dem netzwerkkabel habe ich es gerade probiert. klappt leider nicht.
    gibt es eine möglichkeit mit firewire?
     
  5. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Ja. Du kannst entweder Dein PB, oder Deinen Desktop in den sog. Target Mode versetzen. Dann erscheint die eingebaute HDD als neue Festplatte auf dem anderen Rechner und Du kannst einfach Deine Daten da drauf kopieren.

    Ich würde Dir raten, den Desktop in den Target Mode zu bringen und dann die Daten auf das PB zu ziehen. Andersrum wird es zwar auch funktionieren, aber evtl. könnten Dir ggf. die Rechte einen Streich spielen, wenn Du die Daten nutzen willst. Wenn Du die Daten runterkopierst, dann werden die Rechte bei anlegen des Objektes neu vergeben.
     
  6. design11

    design11 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Schon mit "gehe zu > mit Server verbinden" versucht? Evtl mußt Du gemeinsames Passwort vergeben, sonst reden die nicht miteinander.
    Oder benutzt Du kein Ethernet-Crossover-Cable?
    Beschreib mal kurz Dein Problem.
    Mit Firewire: Powerbook im Targetmodus starten (T-Taste + Neustart)

    findest Du auch in der Suche ;-))

    oder hier:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=182165&highlight=Target+Modus
     
  7. design11

    design11 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    09.01.2005
    warst wieder schneller sgmelin ;-))
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen