Daten transferieren zwischen Mac und win - Platten?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von yoyojon, 01.03.2007.

  1. yoyojon

    yoyojon Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich hätte gern 200 Gb von einer externen win-Festplatte auf eine HFS+ externe Platte transferiert. Über ein Netzwerk würde das gehen, nur kündigt mir das ca. 100 Stunden an. Hmmm... Gibt es eine Möglichkeit, das anders zu machen? Der Win XP Computer will die Mac-Platte nicht sehen und er Mac nicht die Win-Platte. Gibt es da etwa ein hilfreiches Programm? (Gaaaanz früher gab es etwa ein Programm, das mir erlaubte Mac-Disketten auf nem RISC-PC zu lesen...).
    Danke für Hinweise,
    Yo
     
  2. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Mit Macdrive 6 (derzeit gibt's auch eine Beta der 7) kann Dein PC HFS-Platten lesen.

    Warum aber dauert bei Dir der Transfer 100 Stunden? Versuchst Du das über WLAN zu bewerkstelligen?
     
  3. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Hast Du schon mal einen der fixierten Themen durchgelesen?
     
  4. yoyojon

    yoyojon Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Danke! :)

    Ja, ich hatte es tatsächlich mit W-LAN versucht. Daher die 100 Stunden.
    Jetzt habe ich mir also Macdrive geholt und werde es gleich mal ausprobieren.
    Vielen Dabk für die Hilfe! :)
    Gruß,
    Yo
     
  5. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Stöpsel doch ein LAN-Kabel an.
     
  6. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    oder PowerLAN.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen