Daten nach Sicherung mit Silverkeeper verschwunden

  1. misterbecks

    misterbecks Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    16
    Ich habe mit Hilfe von Silverkeeper Daten auf eine ext. Platte gesichert, auf der noch andere Daten lagen (in der gleichen Partition).

    Bis kurz vor dem Ende des Backups waren die anderen Daten noch vorhanden und jetzt, nach dem Abschluss, sind sie weg. Im Papierkorb ist nichts zu finden und überschrieben worden können sie eigentlich auch nicht sein, da ich noch darauf zugreifen konnte.

    Gibt es eine Möglichkeit die Daten zu retten?
     
    misterbecks, 19.03.2007
    #1
  2. deSteini

    deSteini MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    19
    Hmmm... Hatte gestern das gleiche Problem mit Déjà Vu... Da ich sogenannter Switcher bin, habe ich mir vorsichtshalber ein Backup meiner ehemaligen Windows-Daten auf eine externe Platte gesichtert. Nachdem ich gestern ein Backup meiner Daten unter Os X durgeführt hatte waren die Daten meines Windows Backups verschwunden, obwohl ich sie in einem anderen Ordner abgelegt hatte.
     
    deSteini, 19.03.2007
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Daten nach Sicherung
  1. martinmiethke
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    187
  2. Laminera
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    783
    maceis
    16.04.2012
  3. gnomonia
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    5.322
    scsimodo
    16.12.2008
  4. willObst
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    425
    willObst
    29.11.2008
  5. dru
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    902
    shamez23
    05.06.2008