macOS Big Sur Daten in der iCloud Drive werden nicht angezeigt

kobestyle

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
28
Guten Morgen,

ich habe seit gestern das MacBook Air M1 in der kleinen Konfiguration. An sich läuft bisher alles super, schön flott und fühlt sich gut an.
Nur habe ich derzeit das Problem, dass meine Daten aus der iCloud Drive nicht angezeigt, bzw auf den Rechner geladen werden. Wenn ich auf den Dokumentenordner gehe steht dort nur "Du kannst vorhandene Dokumente zu iCloud bewegen, indem du sie aus dem Finder oder anderen Apps hierher bewegst"

Die iCloud Drive ist in den Systemeinstellungen natürlich aktiviert, Speicherplatz vorhanden und Big Sur ist auf 11.0.1 aktualisiert. Auf dem iPhone und iPad werden die Daten ganz normal angezeigt.

Ist das normal, dass das so lange dauert, oder was kann man noch tun?

Danke für die Hilfe
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.857
Du könntest iCloud Drive auf dem MBAir M1 deaktivieren und wieder aktivieren, eine Datei in iCloud schieben oder einen Ordner darin erstellen um zu sehen ob sich was tut.
 

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
17.703
Wenn ich auf den Dokumentenordner gehe steht dort nur "Du kannst vorhandene Dokumente zu iCloud bewegen, indem du sie aus dem Finder oder anderen Apps hierher bewegst"
Wo ist dieser Dokumentenordner? Standardmässig ist keiner in iCloud.

Hast du "Ordner Schreibtisch und Dokumente" in iCloud aktiviert?
 

kobestyle

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
28
Wo ist dieser Dokumentenordner? Standardmässig ist keiner in iCloud.

Hast du "Ordner Schreibtisch und Dokumente" in iCloud aktiviert?
Der Ordner "Dokumente" ist in meiner iCloud Drive. Wenn ich im Finder auf "iCloud Drive" gehe ist darin der Order "Dokumente" und der Ordner "Schreibtisch". Beide sind aber leer und mehr ist nicht zu finden.

In den Systemeinstellungen -> Apple ID -> iCloud ist alles aktiviert.
Die Synchronisation mit dem Kalender, denKontakten, etc funktioniert komischerweise problemlos.
 

maba_de

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
16.326
Probiere ich mal, danke für den Tipp.
Tröste dich, darf ich auch relativ regelmäßig machen. Zwei aktive Macs, zwei aktive iOS Geräte und die iCloud wird nur für unwichtige Dinge benutzt. Ich freue mich schon riesig wenn eine Datei mal auf allen Geräten ankommt.
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.857
Hast du denn iCloud-Drive explizit aktiviert?
 

Schlenk

Mitglied
Mitglied seit
28.08.2019
Beiträge
218
Tröste dich, darf ich auch relativ regelmäßig machen. Zwei aktive Macs, zwei aktive iOS Geräte und die iCloud wird nur für unwichtige Dinge benutzt. Ich freue mich schon riesig wenn eine Datei mal auf allen Geräten ankommt.
Wie unterschiedlich das ist. Bei mir: einen iMac, einen MBA und ein iPhone. Alles immer perfekt synchronisiert.
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.857
Im Großen und Ganzen laufen iCloud und iCloud-Drive bei mir auch zuverlässig. In letzter Zeit musste ich aber insbesondere bei der Notizen-App Fehler feststellen und den Sync "manuell" anstoßen.
 

kobestyle

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
28
Hast du denn iCloud-Drive explizit aktiviert?
Ja, alles aktiviert

Tröste dich, darf ich auch relativ regelmäßig machen. Zwei aktive Macs, zwei aktive iOS Geräte und die iCloud wird nur für unwichtige Dinge benutzt. Ich freue mich schon riesig wenn eine Datei mal auf allen Geräten ankommt.
Bei mir hat das bisher immer reibungslos geklappt, egal ob Mac, iPad oder iPhone. Ist das erste mal, das irgendwas nicht klappt
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.857
OT: @kobestyle bereits seit 14 Jahren dabei und erhält das Attribut "Neues" Mitglied.
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.857
Wie macht man das denn? Ich kenne nur abmelden und wieder anmelden.
Ich erstelle Inhalte in den Apps: Lösche ein Bild, füge Text hinzu, erstelle Ordner...
Wusste jetzt auch nicht wie ich das besser beschreiben soll.
 

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
17.703
In den Systemeinstellungen -> Apple ID -> iCloud ist alles aktiviert.
Also "Apple ID > iCloud > Optionen > Ordner Schreibtisch und Dokumente" ist wirklich aktiviert?

Die Ordner Schreibtisch und Dokumente müssten im Finder dann im Order iCloud sein.
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.857
Werfe mal einen Blick auf icloud . com
Werden denn Änderungen auf iPhone und iPad aktualisiert?
 

maba_de

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
16.326
Die Ordner Schreibtisch und Dokumente müssten im Finder dann im Order iCloud sein.
ist es auf einem neuen Mac nicht so, das Dokumente und Schreibtisch eines anderen Macs in separaten Ordnern angezeigt werden, sofern der neue Mac nicht aus einem Backup wiederhergestellt wurde (was in dem Fall ja nicht passiert sein kann)?
 

admartinator

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.09.2003
Beiträge
15.353
Das Problem hatte ich gestern auch bei meinem neuen MBA. Erst als die Synchronisation der Mails fertig war, ging es mit den iCloud Ordnern weiter. Also: Nur Geduld. Klappt schon!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kobestyle und dg2rbf

kobestyle

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
28
OT: @kobestyle bereits seit 14 Jahren dabei und erhält das Attribut "Neues" Mitglied.
"Äußerst seltener Gast" würde auch gut passen :-D

Werfe mal einen Blick auf icloud . com
Werden denn Änderungen auf iPhone und iPad aktualisiert?
Jap, das klappt alles wunderbar.

Das Problem hatte ich gestern auch bei meinem neuen MBA. Erst als die Synchronisation der Mails fertig war, ging es mit den iCloud Ordnern weiter. Also: Nur Geduld. Klappt schon!
Das gibt mir Hoffnung, dann warte ich mal noch weiter ab.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KOJOTE

kobestyle

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
28
Nochmal ein kleines Update. Ich habe das MacBook heute die ganze Zeit laufen und auch am Netzteil gelassen (man weiß ja nie).
Zudem habe ich alle iCloud Dienste mal geöffnet und alles wurde synchronisiert, nur die Dateien in der iCloud Drive nicht. Ich habe auch in den Einstellungen "Ordner Schreibtisch und Dokumente" mal deaktiviert und wieder aktiviert, habe eine Datei in die Dokumente geschoben. Diese wird aber anscheinend auch nicht hochgeladen, geschweige denn das sich irgendwas tut.

Ich muss zugeben, ich bin echt ratlos und weiß gerade nicht mehr, was ich noch probieren kann. Gerade diese Synchronisation ist eigentlich essentiell...
 

admartinator

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.09.2003
Beiträge
15.353
Melde dich mal vom iCloud Account ab und wieder an. Vielleicht hilft das.
 
Oben