Daten extern sichern

Paintset

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.08.2011
Beiträge
54
Hallo, Ich möchte für alle fälle meine Daten extern sichern. Ich habe es letztens versucht erstmal mit eine double layer DVD und dann mit ein 32 GB usb stick via Time Maschine aber es hat nicht funktioniert, weil ich gehe davon aus es gab nicht genug Speicher kapazität. mein Benutzer Ordner ist über 34 GB gross. Was kann ich da machen? warscheinlich sollte ich eine externe Festplatte Kaufen mit mind 100 GB.
Habe letztens Festplatten mit usb3 gesehen, gibt es ein Adapter von Thunderbolt zur usb3?
Es gibt mittlerweile schon Festplatten mit Thunderbolt aber diese sind momentan unbezahlbar für mich.
Wenn ich schon eine externe Festplatte kaufen muss, wollte ich erstmal den experten hier im Forum fragen welche ist die empfelenswerteste. na dann mal los! mal sehen wer gibt mir den besten Tip. mein Budget liegt bei 100.- eur. mehr oder weniger.
Ich Danke in voraus
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Da deine interne Festplatte 500 GB hat würde ich für TM eine 750 GB Festplatte nehmen.
Da würde also auch eine kleine 2.5" in Frage kommen.

Thunderbolt auf USB 3 gibt's noch nicht, soll aber kommen.
Würde mir aber trotzdem eine USB 3 Platte holen, da die auch nicht teurer als USB 2 Platten sind.
 

Paintset

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.08.2011
Beiträge
54
Tschuldigung? ich habe übersehen das ich mein Thema ins falsche Forum reigeschrieben habe daher ist es jetzt doppelt, ich finde es auch nicht schön.
Kann ich eins davon entfernen.?
Ich mag nur nicht hier kritisiert zur werden, ich habe zuerst gesucht ob schon so ein Thema gab, hab aber keins gefunden der zur mein fall passt. Ich bin umsteiger von Win zur Mac und ich habe nicht viel ahnung über Mac.
Und diese neue Technik Usb 3 und Thunderbolt ist nun mal was ganz aktuelles wo ich mich noch nicht gut auskenne.
Desto trozt werde ich in Zukunft achten bevor ich eine frage stelle ob die schon vorhanden ist.
Danke nochmal.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.822
TimeMachine ist nicht dafür gedacht, auf Flashspeicher (USB-Sticks) oder DVDs zu sichern. TM braucht HFS-formatierte Festplatten (das Apple-Standardformat). Für Sticks oder nur einmal beschreibbare Medien müsstest du ein anderes Backupprogramm benutzen.
 

kira12

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
1.536
ich empfehle dir über ein NAS nachzudenken. Das kostet zwar etwas mehr als eine einzelne Platte, hat aber seine Vorteile. Das kannst du auch mit deinem Win Rechner nutzen.

Gruß ré
 
Oben