Daten-DVD von .DMG-Image zu groß zum Brennen

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von WizardS, 23.07.2005.

  1. WizardS

    WizardS Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    7
    Hi!

    Ich habe einen Ordner mit etwa 4,3 GB, den ich mit dem Disk Utility (Festplatten-Dienstprogramm) in ein Image (Image von Ordner - Typ Lesen/Schreiben) verwandelt habe.

    Das war nötig, weil ich dem Image eine Auto-Open-Funktion beim Aktivieren und ein Hintergrund-Ordner-Bild geben wollte.
    Ich kann also den Ordner nicht direkt auf die DVD brennen.

    Wenn ich jetzt das Image mit dem Festplatten-Dienstprogramm oder Toast auf eine DVD brennen will, ist sie minimal zu groß. Der Grund: Das Festplatten-Dienstprogramm hat das Image etwas größer angelegt als nötig und es sind etwa 70 MB freier Speicherplatz darauf. Lässt sich dieser irgendwie löschen - bzw. das Image verkleinern? Oder gibt es einen Trick, wie das Image direkt passend angelegt wird?

    Viele Grüße,

    Simon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen