Daten bereitstellen

Dieses Thema im Forum "Mac OS Server, Serverdienste" wurde erstellt von TooV, 10.03.2006.

  1. TooV

    TooV Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Guten Morgen,
    ich würde gerne wissen welche alternativen es gibt zum guten alten langsamen Leonardoversandt. Wir planen demnächst uns einen neuen mac-server zuzulegen. Ich dachte ich richte dort einen FTP Bereich für unsere Kunden ein (feste IP Adresse ist vorhanden) – wo sie sich ihre Daten herunterladen können.

    Jetzt meine Frage:
    Gibt es noch andere Lösungen - was sind Eure Erfahrungen verschiedenen Kunden mitunter größere Datenmengen bereitzustellen?
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    einfach per WEB?
    (ggf. SSL verschlüsselt mit Authentifizierung, wenns wichtige Daten sind)
     
  3. dudo

    dudo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.02.2006
    hallo

    um direkt über die onboard FTP funktion in oSX einen FTP serv er zu betreiben muessen die FTP user im betriebsystem angelegt werden und hätten auch systemweit die entsprecehnden rechte

    soweit ich weiss ist das nicht sonderlich sicher
    in der regel wird imho in produktivumgebungen ein "echter" FTP server wie zb rumpus für solche serverfunktionen verwendet. da funktioniert die benutzerverwaltung unabhängig vom system.

    rumpus hat übrigens auch ein webfrontend. so können kunden welche keinen FTP client haben trotzdem daten per FTP schicken.

    lg
    g
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Naja, heutzutage hat doch jedes moderne OS einen FTP Client (Linux, WIndows, Mac OS X). Bei WIndows ist ja auch schon spätestens seit Win98 einer dabei.
     
  5. dudo

    dudo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.02.2006
    hallo

    ja, schon ...
    aber wahrscheinlich hast du wenig mit kunden zu tun.

    wenn der browser da irgendwie anders aussieht wie sonst dann werfen die die nerven weg und du hast sie an der strippe ..

    DAUs halt ...

    lg
    g
     
  6. dudo

    dudo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.02.2006
    edit:
    ad "modernes betriebsstem":
    unser intranetserver wo teile unserer B2B homepage drauf laufen hat bei dem macusern einen 75-80% anteil "OS9"......
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen