Daten auf nem iPod speichern!?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von chrizke, 30.01.2005.

  1. chrizke

    chrizke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.10.2004
    Hi,
    ist es möglich, nen iPod paralell zum MP3-Player-Gebrauch auch als eine Art USB-Strick zu benutzen?



    chrizke
     
  2. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Use your search function :D
     
  3. chrizke

    chrizke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.10.2004
    I've used it...
    Hab aber nix zufriedenstellendes gefunden...

    chrizke
     
  4. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Ja, kein Probelm. Einfach in iTunes bei den Einstellungen "iPod"-"Allgemein"-"Verwendung als Volume" makieren. Danach wird der iPod auf dem Schreibtisch gemountet und man kann die Daten einfach rüberziehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2005
  5. chrizke

    chrizke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.10.2004
    Also man kann darauf Daten Speichern und dann den auch noch als MP3-Player benutzen, wenn da Daten drauf sind?
    Geht das Datenspeichern auch mit ner Dose???



    chrizke
     
  6. mami

    mami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2004
    einfacher geht's nich.
    Beim shuffle kann man ja auch festlegen, wie viel MB ffrei bleiben sollen
     
  7. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    489
    MacUser seit:
    31.07.2004
    http://www.apple.com/de/ipod/musicandmore.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen