Daten auf Festplatte überprüfen

  1. enibas

    enibas Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    früher unter OS9 habe ich meine Daten vor dem Brennen immer mit Norton überprüft, der oft auch einige Kleinigkeiten behoben hat (BundleBit, Erstellungsdatum, ...). Unter OSX ist Norton nun schon lange aussortiert. Jetzt stehen DiskWarrior und DataRescue für Notfälle zur Verfügung. Aber womit mache ich nun solch eine Dateiüberprüfung?

    Aktuelles Problem: Ich will eine Festplatte austauschen, habe dazu die Daten der alten Festplatte mit RSyncX auf die neue überspielt. Bevor ich aber die alte platt mache, wüsste ich gern, ob die Daten wirklich alle fehlerfrei sind. Wie finde ich das heraus?

    Gruß und Danke, Enibas
     
    enibas, 09.01.2007
  2. ostfriese

    ostfrieseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    ich habe mit RsyncX sehr schlechte Erfahrungen gemacht
    (teilweise wurden daten nicht aktualisiert)
    danach bin ich zu Super Duper gewechselt und das läuft absolut zuverlässig

    schau mal unter versiontracker.com nach einem proggi zum vergleich von daten, dort sollte man auf jedenfall so etwas finden
    eigentlich müsste man so etwas auch unter dem terminal mit einem unix befehl machen können
     
    ostfriese, 09.01.2007
  3. enibas

    enibas Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ostfriese,

    ehrlich gesagt, ich weiß nicht genau unter welchem Stickwort ich dort suchen soll, "compare file" oder so? Lieber wären mir Erfahrungen mit einem solchen Programm. Trotzdem danke.

    Gruß, Enibas

    Update: Kennt jemand SmartSynchronize oder Guiffy?
     
    enibas, 09.01.2007
Die Seite wird geladen...