Benutzerdefinierte Suche

Dateisystem: Aus UFS ein HFS+ machen

  1. asg

    asg Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    22
    Moin.

    Habe eine UFS Partition, muss aber immer wieder feststellen das manche Programme unbedingt ein HFS+ Filesystem brauchen.
    Gibt es eine Möglichkeit die UFS Partition in eine HFS+ umzuwandeln, OHNE das ich erst ein Backup der Daten machen muss?
    Oder wäre der beste Weg einfach die Partition frei zu schaufeln und danach UFS in HFS+ umzuwandeln?

    Danke vielmals.
     
  2. xlqr

    xlqrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    es gib seit einer weile sowas wie partition it für den mac, aber was ich bisher gelesen habe klingt nicht gut. ich denk mal du musst auf jeden fall ein backup machen, selbst wenn du dieses programm{mir fällt der name nicht mehr ein}welches ca.50$ kostet, verwendest. und dann kannst du mit deiner partition eh machen was du möchtest...
     
    xlqr, 03.06.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dateisystem Aus UFS
  1. StevenJob
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    89
  2. kvn1992
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    770
    Retnueg
    11.09.2015
  3. fee1122
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    769
    Schiffversenker
    14.05.2014
  4. iPhill
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    8.002
  5. Steppenwolf
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    859
    Steppenwolf
    23.09.2012