Dateinen löschen???

celsius

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.01.2003
Beiträge
4.115
Punkte Reaktionen
3
Hallo Leute

habe schon suchefunktion gestartet, aber leider nichts gefunden das mich weiter bringen konnte.

habe im papierkorb dateien die sich nicht löschen lassen, zum einen ist es Flash 5, Appleworks und Acrobat Reader.
Warum lasse diese sich nicht löschen?
wie kann die apps löschen?
gibts ein weg über das terminal?


falls ihr doch einen thread finden solltet oder auch eines kennt, könnt ihr mich ja auf diese seite verlinken.

thx im vorab und genießt die sonne :cool:
 

HeckMeck

Aktives Mitglied
Dabei seit
11.11.2002
Beiträge
2.539
Punkte Reaktionen
16
Löschen

Hi Celsius,
es kann sein das die Zugriffsrechte repariert werden müssen, dafür einfach das Programm "Dienstprogramme->Festplatten-Dienstprogramm" öffnen und dein Volumen reparieren lassen.

Wenn das nicht hilft sich als "root" anmelden und dann die Dateien löschen.
 

celsius

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.01.2003
Beiträge
4.115
Punkte Reaktionen
3
zugriffsrechte wurden schon repariert daran liegt es nicht.
wie kann ich mich als root anmelden?
 

sunni

Mitglied
Dabei seit
06.03.2002
Beiträge
769
Punkte Reaktionen
0
Was kommt denn für eine Fehlermeldung?
Bestimmt eine wie: Objekt ist geschützt und kann nicht gelöscht werden?

Schau dir jedes einzelne Objekt mit Apfel+I an und klicke das "Geschützt"-Häckchen raus. Dann gehts bestimmt.
 

celsius

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.01.2003
Beiträge
4.115
Punkte Reaktionen
3
habe ich auch schon, das hägchen ist nicht aktiviert.
bei flash sind dateien von PS Freehand Fireworks und Illustrator drin und genau deswegen kann ich diese nicht löschen weil diese geschützt sind.
 

Woulion

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2002
Beiträge
1.317
Punkte Reaktionen
1
Hi

Pobier mal folgendes:

Oeffne das Terminal

cd .Trash
sudo rm -rf *

Password eingeben

und schon sollte alles weg sein


HTH

W
 

rupa108

Mitglied
Dabei seit
03.02.2003
Beiträge
392
Punkte Reaktionen
1
Original geschrieben von Woulion


cd .Trash
sudo rm -rf *

Password eingeben

und schon sollte alles weg sein


 

Und sei dir bitte ganz sicher das der cd .Trash geklappt hat und du im gewüschten Verzeichnis bist. Sonst ist damit unter Umständen wirklich "alles weg".

Rupa
 

celsius

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.01.2003
Beiträge
4.115
Punkte Reaktionen
3
das verzeichniss ist das papierkorb, wie finde ich diese im terminal?
 

lundehundt

abgemeldet
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
19.115
Punkte Reaktionen
967
wenn du dich im Terminal nicht so zu Hause fuehlst, dann kannst du dir auch ein Tool wie zum Beispiel Cocktail ueber Versiontracker runterladen. Da hast du dann einfach einen Button zu klicken, der im Prinzip das gleiche macht wie das Terminal Kommando rm -rf. Du musst dann gegebenenfalls nur noch das Passwort eingeben.

Cheers,
Lunde
 
Oben Unten