1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dateinamen in Excel Tabelle kopieren

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von perschwarz, 29.10.2003.

  1. perschwarz

    perschwarz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich brauche dringend ein Script, mit Hilfe dessen ich alle Dateinamen innerhalb eines Ordners kopieren und in eine Excel Tabelle einfügen kann. Jeder Dateiname soll in eine neue Zeile kopiert werden. Kann mir da jemand weiterhelfen?
    Vieln Dank, Per
     
  2. pebbi

    pebbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Mit Applescripten kenne ich mich nicht aus, aber vielleicht hilft dir dies:

    Terminal starten und folgendes eingeben:

    ls -l /Ordnername/unterverzeichnis > dateiliste.txt

    Oder um alle weiteren Unterverzeichnisse rekursiv aufzulisten:

    ls -l -R /Ordnername/unterverzeichnis > dateiliste.txt

    In der Liste steht dann alles drin, was du dann schlicht und einfach kopieren kannst und in Excel dann wieder einfügen. Es setzt sich dann auch in Tabelle

    :o)
     
  3. Xcell

    Xcell MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich suche gerade auch verzweifelt danach. Die Terminal Funktion scheint bei mir nicht zu gehen, ist ja auch schon 7 Jahre her der Thread ;-)
    Hat da jemand mittlerweile ein Skript für?

    Thx,

    Axel
     
  4. little_pixel

    little_pixel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    1.036
    Hallo,

    funktioniert doch immer noch so.

    Viele Grüße
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Abgesehen davon hat Excel eine gut dokumentierte Applescript Schnittstelle.
    Einfach mal in die Bibliothek schauen und ein bisschen googeln.
     
  6. almdudi

    almdudi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    129
    Was für eine Fehlermeldung kommt denn im Terminal?
    Ich tippe mal drauf, daß du nicht entweder vorher in das entsprechende Verzeichnis wechselst oder nicht den kompletten Pfadnamen angibst. Eines von beiden ist notwendig.
    Mit
    pwd
    kannst du dir anzeigen lassen, in welchem Verzeichnis du bist.
    Den kompletten Pfad bekommst du bequem in die Befehlszeile, wenn du das gewünschte Verzeichnis mit der Maus packst und ins Terminal schiebst.
     
  7. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Oder einfach TextEdit öffnen, Format "reiner Text" wählen und die Dateien da reinziehen. Dann erstellt TExtEdit auch eine schöne Liste.
     
  8. Xcell

    Xcell MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    @ Mr D: der absolute Hammer! Danke für den Tip, leichter kanns ja gar nicht gehen :-D

    Axel
     
Die Seite wird geladen...