Dateigrößen Anzeige im Finder

doncorleone pro

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.03.2008
Beiträge
741
Oft kommt es vor dass ich mittels Software-Progarmmen Dateien erstelle und im Finder diese Dateien zwar angezeigt werden, aber leider bleibt die Dateigröße oft "eingefroren". Also zb wenn ich ein Image erstellen lasse (in meinem Fall geschieht dies gerade mit Super Duper) dann wird mir im Finder eine Dateigröße von 20GB angezeigt - aber eigentlich sind es schon mehr als 50 GB. Sobald ich den Finder neu starte (mittels "Programme sofort beenden") wird mir die richtige und aktuelle Dateigröße angezeigt. Das Selbige gilt übrigens auch wenn ich die Information einer Datei oder eines Ordners aufrufe - auch hier werden nicht immer die aktuellsten Datei-Größen angezeigt. Ist das nur bei mir so (OS Mountain Lion 10.8.5) oder trifft das generell zu?
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben