Dateifreigabe: Kann von iMac auf MBA zugreifen - aber nicht umgekehrt

CRen

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2003
Beiträge
2.690
Hallo,

ich habe ein seltsames Problem: Ich habe ein MacBook Air und einen iMac Pro. Letzterer ist mein Hauptrechner, das MBA der "Mobilsupport" für Sofa und Balkon.

Ich will jetzt vom Air aus auf die Dateifreigabe des iMacs zugreifen, aber der schluckt das Passwort nicht oder "Verbinden als" geht nicht. Der öffentliche Ordner ist aber sichtbar.

Umgekehrt, und das finde ich kurios, klappt es problemlos: Ich kann mit dem iMac das Air als Netzwerk-Volume mounten. Nur ist das nicht die Lösung, die ich brauche, ich will ja vom Air aus auf den iMac zugreifen und nicht umgekehrt.

Beide Geräte sind mit 10.15.5 installiert, bei beiden sind die Netzwerk-Einstellungen gleich. Neustart von Dateifreigabe oder Mac etc. bringt nichts. Beide hängen im WLAN der FritzBox, bei beiden ist die System-Firewall aus.

Hat irgendwer noch eine Idee, was da los sein könnte? Vielleicht sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Viele Grüße,
Christian
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.502
Hängt bei uns auch von Zeit zu Zeit. Mittels cmd+k und neu verbinden schieben wir das dann an.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
Oben