Dateien zwischen OSX und XP über Router tauschen, wie???

Kilroy

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
03.07.2003
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hi,

hab da ein kleines Problem. Wäre suuuuuper, wenn mir Jemand helfen könnte!

Wir haben vor einigen Wochen ein PBook (OS 10.2.6) zu unserem PC hinzu bekommen (hab also noch nicht sooo viel Kenne vom MacOs). Für DSL ist jetzt noch ein Router angeschafft worden.

Was muss ich tun, damit ich jetzt ein Netzwerk zum laufen bekomme, um Dateien zu verschieben (evtl. auch Chat, Zugriff auf angeschlossene Geräte)???


MfG
Kilroy
 

breiti

Mitglied
Dabei seit
17.04.2003
Beiträge
772
Punkte Reaktionen
10
beim mac

einfach n kabel an den router
 

Kilroy

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
03.07.2003
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
is schon alles verkabelt und i-net funzt auch.
Nur WAS muss ich WIE auf beiden rechnern einstellen bzw. installieren, damit ich gegenseitigen zugriff auf datein etc. habe???
 

tzippy

unregistriert
Dabei seit
03.06.2003
Beiträge
1.166
Punkte Reaktionen
6
also bin auch sehr neu, aber ich habs gleiche netz aufgebaut. musst in mac osx in der symbolleiste des finders (ganz oben) auf "gehe zu" und dann "mit server verbinden" dann muesste er deinen pc finden. andersrum würde mich auch mal interessieren, wie das geht!

mfg
marco
 

breiti

Mitglied
Dabei seit
17.04.2003
Beiträge
772
Punkte Reaktionen
10
ähnlich

in der systemeinstellung muß unter benutzer "windowsbenutzer dürfen sich anmelden"

die firewall dem nach auch einstellen falls an

dann kann man mit dem explorer auf netzwerke schauen und der mc sollte da sein

zur not dateien im sites ordner bereitstellen und web-sharing akivieren, dann kann man per browser aus den mac zugreifen
 

Magicq99

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.05.2003
Beiträge
7.034
Punkte Reaktionen
277
Um von XP auf OS X zuzugreifen muss man noch in den Systemeinstellungen unter "Sharing" einen Haken bei "Windows File Sharing" machen.

Dann muss für einen Benutzer "Windows Benutzer dürfen sich anmelden" aktiviert werden.
Mit diesem Benutzer sollte man sich dann über XP an OS X anmelden können.
 
Oben