Dateien verschwunden?

Diskutiere das Thema Dateien verschwunden? im Forum Mac OS X & macOS. Servus. Hab seit gestern das Problem, daß ich mit Handbrake mir ne Datei erstellt habe und ich sie nicht mehr...

YuppiDup

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
181
Servus.
Hab seit gestern das Problem, daß ich mit Handbrake mir ne Datei erstellt habe und ich sie nicht mehr finde. Unter dem Speicherort den ich angegeben hatte, finde ich nichts mehr. Hab es mittlerweile dreimal versucht aber die Datei ist nicht da. Der Speicherplatz der Festplatte nimmt aber jedesmal ab.
Falls jemand nen Tipp oder ne Lösung hat, wäre das sehr nett.

Gruß YuppiDup
 

mkoessling

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
1.472
Hast du mal mit Spotlight nach der Datei gesucht (wenn du Tiger hast)?
Deine Datei fängt aber nicht mit einem . an?
 

YuppiDup

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
181
Hab mit Spotlight schon gesucht. Nix gefunden.
Mit nem . fängt sie nicht an. Hab auch nach den Endungen avi bzw. mp4 gesucht, aber mit den beiden Endungen findet es auch nichts. Laut Spotlight gibts außerdem keine ähnliche Datei die gestern bzw. heute erstellt wurde.
Ich versteh es net.
 

YuppiDup

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
181
Hab das vorgegebene Verzeichnis nur leicht gewechselt.
Nehme /users/lacomos/Movies/VIDEO_TS/
Das hat aber bis gestern auch noch funktioniert.
Ist es vielleicht möglich, daß durch nen Absturz das ganze etwas durcheinander kommen kann? Hatte nämlich eine Datei erstellt, dann mit VLC geöffnet und da ist mir mein iMac krachen gegangen. Hat nur noch viele bunte vertikale Streifen angezeigt und reagierte auf nicht mehr.
Danach hats soweit ich noch weiß angefangen.
 

Lynhirr

Mitglied
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
11.123
Dann ist möglicherweise etwas defekt. Repariere erst mal die Rechte mit dem Festplattendienstprogramm.
 

YuppiDup

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
181
Das hatte ich danach eigentlich gleich gemacht, aber ich mach es am besten jetzt nochmal. Kann ja nicht schaden. Hoffe ich...
 

Lynhirr

Mitglied
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
11.123
Ich kenne das Handbrake nicht. Ist es nun so, dass eine Datei verschwunden ist, oder verschwindet jede Datei die du mit dem Programm erstellst?
 

YuppiDup

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
181
Das kam bei raus:

Zugriffsrechte für „Macintosh HD“ reparieren
Korrekte Zugriffsrechte für die Dateien bestimmen
Es wird spezielle Zugriffsrechte für die Datei oder das Verzeichnis „./Library/Widgets“ verwendet. Neue Zugriffsrechte: 16877
Es wird spezielle Zugriffsrechte für die Datei oder das Verzeichnis „./usr/lib/php/build/acinclude.m4“ verwendet. Neue Zugriffsrechte: 33060

Reparatur der Zugriffsrechte abgeschlossen
Die Zugriffsrechte wurden auf dem ausgewählten Volume überprüft oder repariert.

Ist da irgendwas von Relevanz oder ehr nicht?
Was hat es eigentlich beim Festplattendienstprogramm mit Volume überprüfen und Volume reparieren auf sich? Ist das das selbe wie die Zugriffsrechte?
 

YuppiDup

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
181
Hab vohin nochmal eine erstellt, die ist auch nicht aufgetaucht.
Bin auch jetzt nochmal dabei eine zu erstellen, diesmal als 2-Pass-Kodierung. Vielleicht komme ich dem Geheimnis jetzt etwas näher.
 

Lynhirr

Mitglied
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
11.123
YuppiDup schrieb:
Ist da irgendwas von Relevanz oder ehr nicht?
Was hat es eigentlich beim Festplattendienstprogramm mit Volume überprüfen und Volume reparieren auf sich? Ist das das selbe wie die Zugriffsrechte?
Scheint alles in Ordnung.

Volume reparieren hat nichts mit Zugriffsrechten zu tun. Da wird die Datenstruktur der Festplatte geprüft.

Hm, dein Programm scheint laufend unsichtbare Dateien anzulegen. Saug dir mal das Programm "Locator" und schau, was du damit findest!
 

YuppiDup

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
181
Die 2-Pass-Kodierung ist jetzt durch. Und dadurch das Handbrake das Video zweimal berechnet, hat er mir ne Datei auf die Platte geschrieben, welche am Ende noch da war. Probiere es jetzt nochmal mit einfacher Kodierung. Mal sehen, ob die Datei wieder verschwindet.
Das Programm werde ich dann mal ausprobieren, denn irgendwie fehlen mir mittlerweile knapp 2,5 GB.
 

maceis

Mitglied
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
16.844
hast mal in /tmp nachgesehen:
Code:
du -hs /tmp
 

YuppiDup

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
181
Meinst ja bestimmt, daß ich das im Terminal eingeben muß, oder? Hab meinen Mac noch nicht solange.

Jedenfalls kommt bei mir dann folgende Meldung.
4.0K /tmp

Schließe mal daraus, daß dort auch nichts rumliegt.
 

maceis

Mitglied
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
16.844
jedenfalls keine 2,5GB - manche Programme legen dort Dateien ab, an denen gearbeitet wird und verschieben erst am Ende das Egebnis an den endgültigen Speicherort.
Bei einem Absturz kann es schon passieren, dass dort was liegen bleibt.
 
Oben