Dateien splitten unter El Capitan (Terminal)

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von StickiMac, 12.02.2017.

  1. StickiMac

    StickiMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    19
    Hallo,

    wie lautete der Terminalbefehl, um bspw. 3GB große mp4-Dateien in jeweils 3 x 1GB Archive zu splitten?

    Danke
     
  2. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    19.132
    Zustimmungen:
    2.317
    split

    Code:
    „split -b 1000m datei.mp4“ 
    (In diesem Fall erzeugst Du 1 GB große Stücke.)

    Zusammen setzen geht mit cat
    Code:
    cat x* > datei.mp4
     
  3. StickiMac

    StickiMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    19
    Aus irgendeinem Grund funktioniert das nicht. Es wird aber auch keine Fehlermeldung ausgegeben.
     
  4. Schiffversenker

    Schiffversenker MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    6.821
    Zustimmungen:
    1.180
    Die Anführungszeichen sind zuviel.
    Für "datei.mp4" musst du natürlich den korrekten Dateinamen - mit dem kompletten Pfad - eingeben.
    Am einfachsten nach dem letzten Leerzeichen die Datei mit der Maus ins Terminalfesnter ziehen.
     
  5. StickiMac

    StickiMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    19
    Genau letzteres habe ich getan. Dennoch kein Erfolg und kein Fehlercode.
     
  6. win2mac

    win2mac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    238
    poste mal hier den genauen Befehl.
    Gruß
    win2mac
     
  7. geronimoTwo

    geronimoTwo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    6.653
    Zustimmungen:
    1.242
  8. Schiffversenker

    Schiffversenker MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    6.821
    Zustimmungen:
    1.180
    Wenn keine Fehlermeldung kommt, heißt das üblicherweise, daß alles geklappt hat.
    Erscheint denn der Prompt wieder (am Zeilenanfang)? Wenn der ausbleibt, arbeitet der Rechner noch (oder hat sich aufgehängt).
     
  9. Olivetti

    Olivetti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    7.431
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.422
    wenn nix gemeldet wird, hat's geklappt. deine splits heissen halt jetzt xaa, xab, xac usw.
    am besten nimmst
    Code:
    split -b 1000m file.mp4 'file.mp4.'
    ->
    file.mp4.aa
    file.mp4.ab
    file.mp4.ac
    usw.
     
  10. StickiMac

    StickiMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    19
    Die Dateien lassen sich aber nirgends finden.
    Folgendes gibt das Terminal aus:

    Code:
    MacBook:~ USER$ split -b 1024m /Users/USER/Backup/Videos\ Test/01/01.mp4
    MacBook:~ USER$
    
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dateien splitten Capitan
  1. DrCyanide
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    77
  2. topal

    macOS High Sierra "Dateien im Cache" begrenzen?

    topal, 09.12.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    153
  3. taeb.de
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    73
  4. Ratus
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    423
  5. IOMac
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    346