Dateien per Script umbenennen

Peter1212

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.01.2019
Beiträge
133
Moin,
ich habe in der Fotoapp verschiedene Teilnehmer, die u.a. Videos (mit dem IPhone aufgenommen) dort ablegen.
Diese Videos lade ich auf einen USB Stick und muss dann die Dateien umwandeln in das *.mp4 Format.

Geht natürlich manuell, kein Thema. Einfacher wäre es, wenn ein Script die Aufgabe übernimmt.

Meine Frage: wie muss ein Script aussehen, das alle *.mov Dateien auf dem USB Stick in *.mp4 umbenennt?

Am liebsten ein Button auf dem Schreibtisch anklicken, das Script greift auf den USB Stick zu und benennt die Dateien um.

Vielen Dank schon mal für eine Unterstützung.

……..Peter
 

Atalantia

Aktives Mitglied
Registriert
26.11.2009
Beiträge
1.633
Applescript
Code:
tell application "Finder"
    repeat with x in entire contents of ("path:to:USB:Stick:" as alias)
        if name extension of x = "mov" then set name extension of x to "mp4"
    end repeat
end tell
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.830
Als Anmerkung, mov in mp4 umbenennen ist keine gute Idee, weil in mov andere Codecs enthalten sein dürfen als in mp4.
 

noodyn

Aktives Mitglied
Registriert
16.08.2008
Beiträge
13.497
Umwandeln von .mov nach .mp4 macht man doch nicht über Umbenennen! Du musst die Dateien schon tatsächlich konvertieren. Ansonsten hast du halt einfach falsch benannte mp4-Dateien, die gar keine sind.
 

Peter1212

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.01.2019
Beiträge
133
Die werden auf einem TV wiedergegeben. Funktioniert einwandfrei
 

Atalantia

Aktives Mitglied
Registriert
26.11.2009
Beiträge
1.633
Macht bei mir keine Probleme. Man kann offensichtlich mov Dateien in mp4 umbenennen und sie laufen. Wahrscheinlich ist der Container nahezu identisch. Weiss aber nicht genau warum das geht.

PS: @Peter1212. Danke mit dem Gefält mir Knopf zeigen.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.830
Macht bei mir keine Probleme. Man kann offensichtlich mov Dateien in mp4 umbenennen und sie laufen. Wahrscheinlich ist der Container nahezu identisch. Weiss aber nicht genau warum das geht.
Der MOV Container stand halt Pate für den MP4, aber wie gesagt, in MP4 sind nach Standard nur bestimmte Codecs erlaubt.
Das kann funktionieren, muss aber nicht.
 
Oben Unten