dateien nach absturz vom desktop verschwunden

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von slaws, 30.04.2008.

  1. slaws

    slaws Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.07.2006
    hallo,

    hab' eben mein altes powerbook nach OSX 10.4.11 geupdated und dann auch mal gleich angefangen die festplatte aufzuräumen (hauptsächlich alte 'apple' applications).
    frage 1: kann es sein, dass ich dabei irgendetwas gelöscht habe, wodurch alle dateien auf dem desktop nun auch verschwunden sind?
    frage 2: die kiste hatte einen absturz, nach dem neustart waren die dateien aufeinmal alle vom desktop verschwunden. klingt das bekannt?
    komischer weise war nach dem absturz auch der desktop-ordner in den finder-fenstern verschwunden - DANK der info, die ich hier im forum schon finden konnte, hab ich wenigstens den desktop-ordner schon zurück! :)
    nun noch gerne die dateien...
    frage 3: ich las im vorangegangenen thema 'Gelöschte Dateien wiederherstellen' u.a. den vorschlag "(...)das Backup einspielen(...)". was ist das, bzw. wie geht das? :}

    viele grüße,
    slaws
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen