Dateien löschen geht nicht!

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von CharlieD, 18.05.2004.

  1. CharlieD

    CharlieD Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    652
    Registriert seit:
    24.04.2004
    Nabend!

    Ich hab da ein Problem mit alten Windows-Dateien. Ich habe meine Windows-Platte auf einer externen Platte gesichert. Die Platte wiederrum hab ich an meinen G5 angeschlossen und die Daten auf die Platte im Rechner geschrieben.

    Soweit so gut. Jetzt ich haben fertig mit Datei sichern, und wollte die Windows-Dateien von meiner Platte verbannen. Wenn ich aber den Papierkorb leeren will, kommt nur "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da das Objekt "gdiPlus.dll" (oder irgend eine andere Datei halt...) geschützt ist.

    Wie kann ich die Dateien löschen? Hat da einer noch ne Idee zu? Kann doch fast nicht sein, das OS X genauso zickig ist, wie Win ab und zu, oder?

    Gruesse

    Charlie
     
  2. sgmelin

    sgmelin Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Rechteproblem. Zuerst solltest Du mal überprüfen, wer Besitzer des Files ist und das dann so ändern, daß Du das bist. Oder am einfachsten: Kopier die Dateien aus dem Papierkorb raus in einen neuen Ordner, geh ins Terminal und gib diesen Dateien kurzerhand alle Rechte (chmod 777 *). Damit darf dann jeder alles und Du kannst den ganzen Ordner löschen. Entweder wieder zurück in den Papierkorb, oder mittels rm -r ordnername.

    Gruß,

    Sven
     
  3. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    11.049
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    hallo

    wie siehts mit den rechten aus? ansonsten gibt es noch die harte tour -> hier gehts lang
    hat bei mir bisher immer gewirkt.

    gruss
    wildwater
     
  4. CharlieD

    CharlieD Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    652
    Registriert seit:
    24.04.2004
    *patsch* Ich Hirnkasper!

    chmod 777 und dann löschen hats gebracht...
    Da hab ich wohl nen Gehirnpaul gehabt :p

    Naja, 15 Jahre Windows hinterlassen nunmal Spuren... :D

    Thx.
    Charlie
     
Die Seite wird geladen...
  1. Wir verwenden Cookies, weil diese die Bereitstellung unserer Dienste für dich erleichtern und dich z.B. nach der Registrierung angemeldet halten.