1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dateien löschen auf der iDisk

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von pappe, 22.02.2004.

  1. pappe

    pappe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.06.2002
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    2
    Ich möchte gerne Platz machen auf meiner iDisk und zu diesem Zweck einige Dateien löschen. Stets kommt aber der Hinweis, dass "... der Vorgang nicht abgeschlossen werden kann, da ich für einige Objekte nicht die nötigen Zugriffsrechte habe".

    Welchen Hebel muss ich da umlegen? Das Info-Fenster gibt mir die Auskunft, dass ich Lese- und Schreibrecht habe.

    Weiß wer Rat?
     
  2. Welche Daten

    Hm, hier kann ich selbst hochgespielte Daten sehr wohl entfernen. Aber Achtung: Aus welchem Ordner willst du was entfernen? Einige Ordner werden von Apple angelegt, und da geht das nicht.

    wavey

    Lynhirr
     
  3. MacDany

    MacDany MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    iDisk Dateien löschen - Lösung schon gefunden?

    Mich würde auch mal interessieren, wie ich über Backup auf die iDisk (Verzeichnis /Backup) hoch geladene Dateien wieder löschen kann. Kriege nämlich auch die Meldung, dass ich das aufgrund nicht ausreichender Zugriffsrechte nicht darf.

    Witzig, rauf laden darf ich aber und laut Information habe ich auch Schreib- und Leserechte.

    Wäre echt toll, wenn hier jemand eine Lösung hätte...

    Greetz,
    Daniel
     
  4. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Das musst Du mit dem Backup Programm machen. Da gibt es in den Menüs irgendwo einen Befehl zum löschen des Backup Folders.
     
  5. MacDany

    MacDany MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Hey Magicq99,

    das hat's gebracht! Danke für den Tipp! Würde da Apple dann aber doch zu nem Update von Backup bzw. dem Zugang zur iDisk generell raten. Kann's ja auch nicht sein, dass man die zuvor überspielten Daten komplett löschen muss und nicht nur einige ausgewählte.

    Schönen Abend noch,
    Daniel