Dateien bzw Ordner sortieren.

Diskutiere das Thema Dateien bzw Ordner sortieren. im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. asma

    asma Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.02.2008
    Bin etwas genervt weil die Ordnerstruktur doch anders ist als beim Windows . Die Ordner und dateien liegen so unsortiert rum . Kann ich die nicht wie beim windows nach typ , größe oder datum sortieren ??
    Ich habe über 15000 Fotos die ich nicht vom I photo verwalten lassen möchte.
     
  2. Hupi

    Hupi Mitglied

    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    113
    Mitglied seit:
    07.07.2007
    Im Finder die Listendarstellung aktivieren und durch klicken auf den Listennamen danach sortieren lassen.

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    • 001.jpg
      001.jpg
      Dateigröße:
      9 KB
      Aufrufe:
      4.896
  3. joachim14

    joachim14 Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    434
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Du solltest im Findermenü bei Darstellung "Darstellungsoptionen einblenden" und dann einstellen.
     
  4. asma

    asma Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.02.2008
    danke Dir !
     
  5. scubafat

    scubafat Mitglied

    Beiträge:
    3.643
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    14.10.2005
    Oder rechte Maustaste!
     
  6. Giga-Mario

    Giga-Mario Mitglied

    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    25.10.2007
    warum willst du iphoto nicht benutzen?
     
  7. scubafat

    scubafat Mitglied

    Beiträge:
    3.643
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    14.10.2005
    Bestimmt wegen seiner Ordnerstruktur, die er von Windows übernehmen will. so habe ich anfangs auch gedacht. Habe fast ein halbes Jahr gebraucht, ehe ich an iPhoto gewöhnt habe.
    Der Lernprozess dauert halt :D
     
  8. Giga-Mario

    Giga-Mario Mitglied

    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    25.10.2007
    am besten sollte er sich das sofort abgewöhnen, sonst findet er auch an itunes keinen gefallen…
     
  9. orgonaut

    orgonaut Mitglied

    Beiträge:
    10.256
    Zustimmungen:
    770
    Mitglied seit:
    09.08.2004
  10. Nicoletto

    Nicoletto Mitglied

    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    16.08.2006
    Wie man die nach Dateien und Ordnern sortiert wird
    auf dieser Seite erklärt.
     
  11. asma

    asma Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.02.2008
    danke für die Tips , ich merk schon ich werde mich noch etwas umstellen müssen. Sehe ich aber nicht als Problem weil ich Itunes zb sehr mag und die vorzüge des macs zu schätzen weiß.
     
  12. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    17.286
    Zustimmungen:
    2.377
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Ich habe ein anderes Problem. Vielleicht klappts ja, ohne einen neuen
    Thread aufmachen zu müssen:

    Ich sortiere gerne nach Datum.

    Leider werden Ordner, in denen sich NEUE Dateien befinden, im Finder NICHT
    auch ganz oben, also nach Datum, angezeigt.
    Somit habe ich keinen Überblick, wo sich nun wirklich die neuesten Dateien
    befinden.

    Ein "alter" Ordner behält sein altes Änderungsdatum, wenn darin neue
    Dateien angelegt / geändert werden. Das ist – für mich – unpraktisch.

    Wie kann man das ändern? Gibts da eine Lösung?

    Ergänzung:
    Für den ersten übergeordneten Ordner funktioniert es. Aber nicht für
    die zweite Hierarchie, also einen Ordner "drüber"...
     
  13. orgonaut

    orgonaut Mitglied

    Beiträge:
    10.256
    Zustimmungen:
    770
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Ist aber eigentlich logisch, auch wenn ich Dein Anliegen verstehen kann. Im Ordner „darüber“ hat sich ja nichts geändert, sondern nur in einem seiner Unterordner.
     
  14. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    17.286
    Zustimmungen:
    2.377
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Das ist für mich unlogisch. Denn im Ordner darüber ändert sich was, wenn
    sich im Ordner darunter etwas ändert.

    Schließlich ändert sich die Dateigröße des Ordners auch! Wieso also nicht
    das Änderungsdatum?

    Das heißt, ich sehe im Finder nicht, in welchem Ordner ich zuletzt etwas geändert habe.
    Aber genau das will ich ja wissen. Kann man den Finder irgendwie dazu
    bewegen?


    Zum Beispiel: Ich arbeite an mehreren Kunden - Ordnern. Nun will ich mit der
    Anzeige „nach Änderungsdatum“ den Ordner ganz oben angezeigt haben, in dem
    ich zuletzt eine Datei geändert habe. Egal, ob die Datei in einem Unterordner
    liegt oder einem Unter-Unter-Ordner.
     
  15. Hupi

    Hupi Mitglied

    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    113
    Mitglied seit:
    07.07.2007
    Das sollte mit "Intelligenten Ordnern" möglich sein.
     
  16. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    17.286
    Zustimmungen:
    2.377
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Kannst du das genauer beschreiben? Wo verstecken sich die intelligenten
    Ordner beim Tiger?

    Ich fürchte, meine Ordner sind nicht so intelligent.
     
  17. OrangUtanKlaus

    OrangUtanKlaus Mitglied

    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    1.135
    Mitglied seit:
    30.11.2006
    ist bei mir (leopard) definitiv nicht so. habe es gerade nochmal versucht. sobald sich etwas IM ordner tut (neue datei, datei geändert, datei gelöscht) ändert sich sofort das datum des ordners eine ebene darüber.

    intelligenten ordner anlegen: cmd+alt+n
     
  18. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    17.286
    Zustimmungen:
    2.377
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Dann hat man das in Leopard grundlegend verändert...?

    Oder was heißt "Ordner eine Ebene darüber"? Es müssten sich die Ordner
    ALLER Ebenen darüber ändern. Ist das so bei dir?
     
  19. OrangUtanKlaus

    OrangUtanKlaus Mitglied

    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    1.135
    Mitglied seit:
    30.11.2006
    [​IMG]

    wenn ich die datei ändere/lösche/erstelle, ändert sich das datum der datei und des ordners 'ebene 3'. die daten der ordner 'ebene 1' und "ebene 2' ändern sich nicht.

    ändere ich z.b. den namen vom ordner 'ebene 2', ändert sich das datum von diesem ordner und vom ordner 'ebene 1'.

    also immer eine ebene höher ändert sich mit :)
     

    Anhänge:

  20. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    17.286
    Zustimmungen:
    2.377
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Könnte auch sein, mein Finder hat einen Fehler:

    Unter Ordner-Informationen steht: „Zuletzt geöffnet am .... 2007“

    Ich öffne diesen Ordner aber täglich.

    Dies ist bei allen Ordnern so. Die Zeit stimmt nicht. Da wird anscheinend
    nichts gespeichert, obwohl es das ja wohl sollte...
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...