Dateien an fest an Programm zuweisen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von tconz, 28.02.2005.

  1. tconz

    tconz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.02.2005
    hi,

    wo ist denn unter mac os x festgelegt welches programm standartmäßig mit einer bestimmten datei endung geöffnet wird?

    Ich würde gern alle *.avi und *.mpg z.B. mit VLC öffnen anstatt Quicktime, für eine Datei geht es ja, aber für alle?

    Thx tobi
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Du musst auf eine Datei klicken die du gern mit einem bestimmten Programm öffnen möchtest dann auf Information dort gibt es die Option Öffnen mit dort das Programm auswählen und Alle ändern.

    Gruß
    Marco
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2005
  3. Hier gibts einen zusätzlichen Systemeinstellungseintrag mit dem du das auch einstellen kannst. Zusätzlich kann man hier den Standard Browser/MailClient/... festlegen. ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  4. Scyx

    Scyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Dateien mit Linux-Programmen öffnen

    Hallo, ich würde gerne manche Programme mit Linux-Programmen wie bei pdfs z.B. gv oder cpps mit emacs öffnen, aber das lässt sich nirgends standardmäßig einstellen.
    Es mag Mac OS X Apps geben, aber ich möchte nunmal die Linux Programme (mit Apple X11) benutzen :)
    "Standardmäßig öffnen mit..." läßt mich die Programme, egal ob Softlink oder Kopie, nicht auswählen und somit geht das standardmäßige öffnen leider nicht.
    Geht das überhaupt und wenn ja, wie stell ich das bitte ein?

    Gruß


    Scyx
     
  5. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Korrekt... mit Apfeltaste + I geht es etwas schneller evtl. ;)

    Geht, wie oben erklärt...
    >Öffnen mit: >gerade eingestelltes Programm anklicken (z.B. Vorschau) >Anderes >entsprechndes Programm auswählen (durch auswählen von >alle Programme), Änderung durch >Alle ändern... bestätigen
     
  6. milimedia

    milimedia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.03.2004
  7. Scyx

    Scyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Oder auch nicht... :) Ich hab's sowohl mit Apfel+I als auch mit RCDefault probiert, ich kann die Programme nicht auswählen, die sind inaktiv (Programmicon ist das vom Terminal).
    Per Doppelklick kann ich sie öffnen, dann öffnet sich auch ganz normal das X-Fenster und anschliessend das Programmfenster. Aber durch einen Doppelklick auf die Datei geht das leider nicht.

    Gruß


    Scyx
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen