Benutzerdefinierte Suche

Datei ohne Endung........

  1. Mad-Eye Moody

    Mad-Eye Moody Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen an alle,

    ich hab da mal ne Frage.

    Habe von nem Freund ein Programm bekommen. Hierbei handelt es sich um eine DMG-Datei. Wenn ich diese öffne, dann mountet er mir ein Laufwerk mit einer Datei ohne Endung ( oder besser gesagt ohne Verknüpfung zu einem Programm ).

    Wie bekomme ich denn raus um was für eine Datei es sich handelt und mit welchem Programm kann ich diese eventuell installieren/ausführen?

    Danke für die Info.

    Grüssle
     
    Mad-Eye Moody, 01.05.2006
  2. Macverehrer

    MacverehrerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    6
    Entweder erkennst du es am Icon..dazu stell doch einfach einen Screenshot hier ein. Oder wählst die Datei aus und drückst apfel+i dann müsste da irgendwo eine Box sein die heißt "Suffix anzeigen" oder so. Setz da ein Häkchen.

    Und zum Installieren ziehst du die Datei einfach in den Programme ordner oder sonst irgendwohin auf deinen Computer. Das Laufwerk kannst du dann auswerfen und das dmg löschen.

    Eventuell hilft es die Datei auch einfach mal doppelzuklicken (wenn du sie "installiert" hast). Meistens weiß dein Mac wie er das zu machen hat ;)
     
    Macverehrer, 01.05.2006
  3. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Hab auch schon Dateien ohne Endung und mit leerem Icon bekommen (OS9). Wenn ein Doppelklick nicht hilft, kann man entweder probieren mit Vorschau, Textedit oder einfach beim Absender (wenn möglich) nachfragen.
     
    Tensai, 01.05.2006
  4. MacBarfuss

    MacBarfussMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    22
    am besten frägst du mal deinen Freund, wie er sie immer aufmacht! :D

    EDIT: Falss der Finder keine Idee zum Öffnen gefunden hat, über das Terminal gehen.

    in den Pfad gehen in dem die Datei liegt und dann ./Dateiname
     
    MacBarfuss, 01.05.2006
  5. Mad-Eye Moody

    Mad-Eye Moody Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal für die Tipps. Leider komme ich nicht weiter. Das mit dem Suffix in den Dateiinformationen ist angekreuzt. Also sollte er das Suffix anzeigen. So wie es aber aussieht, ist bei der Datei die Endung einfach gelöscht worden.

    Mit dem Terminal kann ich leider nicht umgehen. Wenn Du mir da einen Tipp geben kannst.

    Wenn ich die Datei Doppelklicke passiert einfach nichts. Er frägt nur mit welchem Programm er sie öffnen kann. StuffIt hab ich schon probiert. Geht auch nicht. Bin ratlos.......

    Danke
     
    Mad-Eye Moody, 01.05.2006
  6. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Öffne mal die Datei mit einem Hex-Editor und schau was am Anfang als Header steht. Häufig ist auch das Erstellungsprogramm vermerkt. Zum öffnen eignet sich z.B. defekter Link entfernt (Freeware bei VersionTracker).

    sieht dann z.B. so aus:

    %PDF-1.5
    %ˆ‰¸?
    1 0 obj
    <<
    /Pages 2 0 R
    /Outlines 3 0 R
    /Type /Catalog
    /PageMode /UseOutlines
    /OpenAction 4 0 R
    /Names 5 0 R
    /PageLabels 6 0 R
    /P......
     
    Tensai, 01.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Datei Endung
  1. helenewolf01
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    163
    Olivetti
    04.05.2017
  2. djp
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    306
  3. NicolasR
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    614
  4. cafe-com-leite

    BBEdit Datei-Endung

    cafe-com-leite, 15.10.2010, im Forum: Andere
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    290
    cafe-com-leite
    15.10.2010
  5. Rachelle

    Datei ohne Endung

    Rachelle, 17.06.2006, im Forum: Andere
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    527
    Rachelle
    17.06.2006