Datei kopieren

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von Maver, 06.10.2005.

  1. Maver

    Maver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.03.2005
    Hallo,

    hier eine neue Frage:

    Wie kann man mit AppleScript eine Datei von A nach B kopieren?

    Gruß

    Maver
     
  2. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Code:
    tell application "Finder"
    	copy document file ("Pfad:zur:Quelldatei" as alias) to folder ("Pfad:zum:Zielordner" as alias)
    end tell
    
    Matt
     
  3. Maver

    Maver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.03.2005
    Vielen Dank.

    Hat geholfen. Kurze NAchfrage warum nimmt man manchmal / und manchmal : in der Pfadangabe.

    Gruß

    Maver
     
  4. Soweit ich weiß, war : die Bezeichnung beim klassischen OS und / ist die Unix Bezeichnung, also auch die von OS X.
     
  5. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Applescript nutzt nach wie vor den Verzeichnistrenner : aus den Zeiten von vor OS X, kann aber unter OS X natürlich auch die vom Unix stammenden Verzeichnistrenner / verarbeiten.

    Matt
     
  6. Snow

    Snow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.03.2003
    Es ist nicht so, dass man jetzt nehmen könnte, wonach einem gerade zu Mute ist.

    AppleScript verwendet hauptsächlich den Doppelpunkt in Pfadangaben.
    Nur wenn man mit 'do shell script' aus dem AppleScript heraus einen Shell-Befehl absetzen möchte, in dem eine Pfadangabe benötigt wird, muss diese Pfadangabe den Slash (/) als Trennzeichen haben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen