Datei in ai-Format

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von axi, 26.05.2005.

  1. axi

    axi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Hi.
    ich muss eine Anzeige aus QXP in ein Illustrator ai-Format ändern,
    damit ein Verlag in Bangkok diese Datei in CorelDraw bearbeiten kann.

    Meine Vorgehensweise: ich mache ein druckfähiges pdf, das ich
    in Illustrator öffne, Schriften in Pfade umwandeln, prima.
    Aber meine Frage:
    Soll ich es abspeichern als ai-Datei oder exportieren als
    Illuatrator legacy, mit ai-Endung?

    Danke Eure Tipps!
    Axi
     
  2. groovtnix

    groovtnix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.03.2005
    Iich würde aus Quark ein EPS exportieren und das in Illustrator öffnen. Schriften in Pfade umwandeln ist gut, allerding ist der Text dann nicht mehr in Corel editierbar. Wenn die Schriften für die DOSE vorliegen, dann als Illustrator 8 EPS mit eingebetteten Schriften exportieren, das sollte dann in Corel verarbeitbar sein.

    groovtnix
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen