Datei-Download mit PHP: brauche einen Tipp

  1. Bastian

    Bastian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2003
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    Hallo zusammen

    Wer kann mir einen Tipp geben? Ich habe aus einer Datenbank einen String des Pfades einer Datei. Nun soll beim Besucher der Speichern-unter-Dialog aufgerufen werden um die entsprechende Datei herunterzuladen. Das alles in PHP.

    Merci und Gruess
    B
     
  2. ybasket

    ybasket MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    3
    guck mal hier (ganz unten), dass sollte die helfen ;)
     
  3. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
  4. Bastian

    Bastian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2003
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    Vielen Dank für die Links, die haben mir sehr geholfen.

    Anscheinend gibt es aber noch ein Problem. Folgendes habe ich nun im PHP-Skript:

    PHP:
    header("Content-type: application/pdf");
    header("Content-Disposition: attachment; filename=" $pfad);
    readfile("/archiv/" $bereich "/" $pfad);
    Die Datei scheint identifiziert, nach dem Download erhalte ich vom Adobe Reader folgende Meldung: vlg. Grafik.

    In diesem Zusammenhang habe ich noch eine weitere Frage. Ich habe natürlich neben PDF- noch Word-, Excel- und andere Dateitypen. Wie kann ich die im content-type korrekt erfassen?
     
  5. Manjo

    Manjo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
  6. Manjo

    Manjo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    Ach ja... wenn Du per Formular hochlädst, steht der Mime-Typ in $_FILES['type']
     
  7. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5

    ... oder in /etc/mime.types , wenn Du Zugang zum Server hast.
     
  8. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Hilfreich zu Debuggen ist in diesem Zusammenhang die Firefox-Erweiterung livehttpheaders , welche Dir den kompletten Protokoll-Dialog anzeigt.
     
  9. Bastian

    Bastian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2003
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    Danke, danke! :)
    Ich hab den Fehler gefunden, lag am Pfad-String. Jetzt funktionierts einwandfrei. Ich habe der Datenbanktabelle einfach noch ein Feld für den MIME-Typ angehängt.
     
Die Seite wird geladen...