Datei-Downlad starten per Javascript

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von McFreaq, 17.04.2008.

  1. McFreaq

    McFreaq Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    28.02.2007
    Ich möchte auf einer Website 2 Videos (Quicktime und WMV) als Downlads anbieten.
    Wenn ich ganz normal per HTML darauf verlinke wird das Quicktime-Video bei mir am Mac in einem neuen Browserfenster geöffnet und vom Quicktime-Plugin abgespielt. Prinzipiell ist das ja nützlich, aber ich hätte es in dem Fall lieber dass die Datei nach einem Klick auf den Link direkt runtergeladen und gespeichert wird.

    Bietet JavaScript da eine Lösung?
     
  2. wiegehtdenndas

    wiegehtdenndas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.12.2007
    Ich bin nicht sicher aber ich denke die Browsereinstellungen legen fest, ob eine Datei gespeichert oder (und wie und womit) abgespielt wird.
     
  3. thoralf

    thoralf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    22.12.2005
    Nein, geht nicht. Man hat einen Einfluss darauf, wenn man die mit der Datei mitgelieferten HTTP-Header-Informationen des Servers überschreiben kann. Es sollte dann mit dem Header "content-dispose: attachment" bzw. so ähnlich gehen.
     
  4. vivacious

    vivacious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    05.02.2008
    Alternativ kannst du das Video auch einfach als ZIP-Datei anbieten; dann klappts mit dem Download auf jeden Fall... :D
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.715
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Man kann auch über eine auf dem Webserver abgelegte .htaccess Dateien erzwingen, dass der Browser die Datei herunterläd. Die Einstellungen der .htaccess Datei elten für das Verzeichnis in dem sie liegt und alle Unterverzeichnisse, bis man sie mit einer abweichenden .htaccess Datei wieder aufhebt

    Für Dateien mit den Endungen 'wmf' oder 'mpeg' sähe das dann z.B. so aus.
    Code:
    <FilesMatch "\.(wmf|mpeg)$" >
    ForceType application/octet-stream
    </FilesMatch>
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen