Datei anlegen per Kontextmenü?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von rabe62, 08.02.2007.

  1. rabe62

    rabe62 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2006
    Ich bin bestimmt nicht der erste der so was fragt, aber ich finde beim besten willen die anderen fragen nicht... :confused:

    Also:

    Wenn ich im Finder in einem Ordner die rechte Maustaste bediene sehe ich im Kontext-Menu leider nicht die Möglichkeit z.B. eine Text-Datei anzulegen.
    Gibt es so was ? Wenn ja wo und wie?

    (Ich weiss, das dass eine Windows-Funktionalität ist aber ich hab mich soooo dran gewöhnt :D )


    Gruß
    Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2007
  2. unidog

    unidog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    31.03.2005
    arbeitest du mit Tiger? Dann gibts die Möglichkeit mit Automator:
    Automator öffnen
    in der Bibliothek Finder auswählen
    Aktion Programm starten nach rechts ziehen
    Programm aussuchen
    als Plugin sichern
    Automator schließen
    im Finder rechte Maustaste: Automator ...

    Grüße,
    unidog
     
  3. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.478
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Das Problem kenne ich auch.
    Ich hab mir so geholfen, das ich einfach
    "Text-Edit" vom Programme Ordner ins Dock gezogen habe.
    So hat man auch einen schnellen Zugriff darauf. Zwar nicht im
    Finder, aber besser als nix ;)
     
  4. rabe62

    rabe62 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2006
    merci an euch.
    das mit dem automator werde ich mal ausprobieren. :)
     
  5. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen