Dashboard schliessen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von nade, 10.10.2006.

  1. nade

    nade Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    14.10.2005
    hallo,
    kann man das dashboard nach dem es mal geöffnet wurde wieder schliessen?
    danke
    mfg
     
  2. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Nein, ist auch nicht nötig;)
     
  3. nade

    nade Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    14.10.2005
    da es extrem viel speicher braucht wärs schon nicht schlecht.
     
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.390
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Kannst es mit diesem Script machen: kill Dashboard:
    http://www.macupdate.com/app/mac/22101
    oder du öffnest die Aktivitätsanzeige und beendest das Dock, es wird dann sofort neu gestartet, Dashboard ist aber geschlossen
     
  5. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    MacUser seit:
    03.10.2006
    du könntest laufende, nicht benötigte widgets schliessen, dann wird auch Speicher frei.
     
  6. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Das Dashboard braucht erst Speicher, wenn es geoeffnet wird...
     
  7. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Eben, und deshalb möchte er es ja nach dem Öffnen wieder schliessen.
    Mein Vorschlag deshalb:
    Installiere Dir dieses Widget hier:
    http://www.dashboardwidgets.com/showcase/details.php?wid=1565
    Damit kannst Du per Klick das Dashboard beenden.
    Gruss
    der eMac_man
     
  8. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Schau mal in die Aktivitaetsanzeige, wenn das DB nicht im Vordergrund ist. Das verbraucht dann kaum etwas. Schon gar keine CPU Zeit...
     
  9. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Dann schau Dir auch mal den Speicherverbrauch an, auch wenn es ausgeblendet ist. Und darum geht es wahrscheinlich dem Threadersteller.
    der eMac_man
     
  10. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Die Paar MB...

    ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen