Benutzerdefinierte Suche

Das Senden von E-Mails mit Mail funktioniert nicht

  1. DocMenzen

    DocMenzen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo da draußen,
    bin vollkommen verzweifelt. Meine E-Mail Office ist bei Freenet.de. Dort habe ich eine Hauptmailadresse und eine Aliasadresse. Wenn ich in der Office bei Freenet direkt bin funktioniert alles. Möchte ich Mail verwenden, kann ich nur Mails von der Haupt- zur Aliasadresse und umgekehrt senden :( :confused: Das Empfangen von E-Mails funktioniert fehlerfrei und ich bin auch ohne Problem erreichbar. Habe mir natürlich schon die Hilfeseite von Freenet mehrfach durchgelesen (Port 25 SMTP-Server Benutzername und Kennwort aktiviert) klappt trotzdem nicht. Im Forum habe ich mir auch schon einiges durchgelesen, klappt ebenfalls nicht.
    Mein Gedanke ist jetzt: Ist da ein Virus auf dem Rechner? Habe ich nämlich keine Ahnung von. Mein Adobe Reader 7 funktioniert auch nicht so, wie er soll. Bei der Einstellung Internet interessiert es ihn nicht, was ich ankreutze oder nicht, er öffnet das Dokument immer im Browser. Reader 5 funktioniert einwandfrei. Vielleicht kann mir ja jemand helfen. :) Besten Dank schon mal
     
    DocMenzen, 09.02.2005
  2. samweis

    samweisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Wird evtl. SSL benötigt um Emails über freenet zu versenden?

    Und teste mal Port 587.
     
    samweis, 09.02.2005
  3. mikne64

    mikne64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hallo,

    SMTP-Server 25 aktiviert und Benutzernamen und Kennwort auch, hast Du auch dann bei Authentifzierung von 'Keine' auf 'Kennwort' umgestellt?

    Viele Grüße
    Michael
     
    mikne64, 09.02.2005
  4. DocMenzen

    DocMenzen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mikne21, hallo samweis,
    habe alles ausprobiert. Mit Kennwort, 587 mit SSL/ohne, 25 mit SSL/ohne, der will ewig das Kennwort für meinen mx.freenet.de Server :( .
    Aber sensatinell, wie schnell ihr geantwortet habt, danke. ;)
     
    DocMenzen, 09.02.2005
  5. DocMenzen

    DocMenzen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab`s endlich geschafft

    Habe mich mit dem Support von Freenet in Verbindung gesetzt. Die haben mich auf die bekannte Hilfeseite verwiesen. Diese habe ich nochmal geöffnet und Zeile für Zeile vorgeknüpft. Dabei viel mir auf , dass im Beispiel der Benutzername mit einem @ versehen war. Also Benutzernahme@freenet.de. Das habe ich dann mal ausprobiert und siehe da...... Beim Versenden der Mails ertönt wieder dieses wohltuende Geräusch von schneidender Luft. Ich hoffe ihr packt Euch nicht an den Kopf und denkt "Man ist der blöde!" Zu meiner Verteidigung muß ich sagen, ich bin von der gleichen Schreibweise meines Benutzernamens wie in der Mailoffice von Freenet ausgegangen (also ohne @freenet.de)
    Gruß an alle MacUser :) :) :) cumber carro banana
     
    DocMenzen, 15.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Senden Mails Mail
  1. volley
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.135
    Matrickser
    17.10.2013
  2. Kalinda30
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    960
  3. gldc
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.483
    Retnueg
    10.02.2012
  4. Ringo Starrr
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.386
    Ringo Starrr
    17.12.2010