Das neue MacBook Pro (Early 2011)

Diskutiere das Thema Das neue MacBook Pro (Early 2011) im Forum MacBook.

Schlagworte:
  1. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    14.140
    Zustimmungen:
    9.274
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Bin schon gespannt wie oft dass es noch erwähnt werden muss,
    dass seit dem MBA das Messverfahren geändert wurde :rolleyes:
     
  2. doerfler

    doerfler Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    103
    Mitglied seit:
    26.06.2007
    hatten die alten auch schon Stereolautsprecher mit Subwoofern. klingt lustig
     
  3. wiimac

    wiimac Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    55
    Mitglied seit:
    19.11.2007
  4. paxos

    paxos Mitglied

    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Btw. Tastaturbeleuchtung ist nach wie vor drin: Normalgroße Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung
     
  5. walter_f

    walter_f Mitglied

    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    20.02.2006
    (Bei den MacBook Pro 13" gibt es "entspiegelt" nicht einmal als Option.)

    Ich weiß.

    Apple könnte ja irgendwann mit solchen sinnvollen Dingen anfangen.

    Positiv: In allen Modellen gibt es Firewire, auch im 13". Das war nicht immer so.
     
  6. doerfler

    doerfler Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    103
    Mitglied seit:
    26.06.2007
    leuchtet doch :)
     
  7. Kaito

    Kaito Mitglied

    Beiträge:
    6.740
    Zustimmungen:
    1.570
    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Welche neue Messmethode? Es gab mal die Einführung einer realistischeren, aber das ist schon länger her.
    Auf der Appleseite steht "beim Surfen mit Safari" (sinngemäßer Wortlaut) und selbiges stand schon bei den 2010ern. Für die 2009er dagegen kann ich nicht garantieren. ;)
     
  8. QTime

    QTime Mitglied

    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    129
    Mitglied seit:
    18.02.2007
    Normalgroße Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung


    Steht bei allen.
     
  9. paxos

    paxos Mitglied

    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    06.11.2003
  10. DerLandgraf

    DerLandgraf Mitglied

    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Also beim "alten" MBP stand da genau 8-9 Stunden mobiles Arbeiten und NICHT 7 Stunden SURFEN... das ist IMHO schon ein Unterschied.
    Zumal laut Specs die Akkus identisch sind!

    Mal eine ganz andere Frage: wie enorm ist denn der Unterschied der beiden GraKas der 15" Variante? AMD Radeon HD 6490M vs. 6750M...?? Kann das einer für mich als Semi-Laien mal verständlich erklären? ;)

    Toll übrigens auch dass bei der hi res matte Option das Gehäuse um das Display silber und nicht schwarz ist... i like!
     
  11. maconaut

    maconaut Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    132
    Mitglied seit:
    24.08.2004
    Das macht es aber nicht besser, denn mein MBP habe ich NACH der Vorstellung der MBA gekauft und Apple hätte zwischenzeitlich auch für dessen Datenblätter die neue Messmethode nehmen können um Vergleichbarkeit zu gewährleisten. Und ja, bei mir läuft das MBP wirklich gut mehr als 9 Stunden. Messmethode hin oder her.
     
  12. wiimac

    wiimac Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    55
    Mitglied seit:
    19.11.2007
  13. maconaut

    maconaut Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    132
    Mitglied seit:
    24.08.2004
    Sehe ich auch so - von den "neuen 7h" bleiben also unter Berücksichtigung dieser Tatsache noch 5-6 h übrig...
     
  14. littleedbi

    littleedbi Mitglied

    Beiträge:
    2.928
    Zustimmungen:
    378
    Mitglied seit:
    18.10.2002
    Dann wird das neue bei dir auch 9 stunden halten, weil du niedrigere Ansprüche hast, als die die beim neuen Messverfahren herangezogen werden;-)
     
  15. QTime

    QTime Mitglied

    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    129
    Mitglied seit:
    18.02.2007
    die 6490m ist Müll. Langsamer als die alte 330m.

    Die 6750m ist brauchbar.

    Hier nachzulesen: http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeForce-GT-330M.22436.0.html

    Über die HD3000 brauchen wir nicht reden. Die ist noch schlechter als die 320m (lach.. wobei, ist eigentlich eher zum weinen..)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...