1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Das neue MacBook Pro 17'' (Early/Mid 2009)

Diskutiere das Thema Das neue MacBook Pro 17'' (Early/Mid 2009) im Forum MacBook.

Schlagworte:
  1. Spaceranger

    Spaceranger Mitglied

    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    03.04.2006

    WOW :eek: ...das ist ja megaärgerlich :o
    Ich würd weiterhin versuchen anzurufen, kostet ja nix. Das bekommst auf alle Fälle getauscht, soviel ist sicher.
     
  2. macbookharry

    macbookharry Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.11.2007
    Das Problem ist, ich hab mein altes Macbook schon verkauft, und benötige gerade das neue für ein Videoprojekt.

    Die Fehler stören mich alle nicht so sehr, das Festplatten Problem ist Apple ja bekannt, obwohl das mit dem Bildschirm ärgert mich schon...
    Hier mal die Linke und die Rechte Seite zum vergleich...
    [​IMG]
     
  3. trixter

    trixter Mitglied

    Beiträge:
    7.937
    Zustimmungen:
    198
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    das kenne ich nur von cinema display 30", die rechte seite ist heller als die linke,
     
  4. freddy710_0

    freddy710_0 Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    89
    Mitglied seit:
    12.11.2006
    Ich verstehe echt nicht wie Ihr so viel Pech haben könnt.
    Ich arbeite seit 15 Jahren mit Macs und habe noch nie ein defektes
    Gerät gehabt, oder mal die Garantie in Anspruch nehmen müssen.
    Echt noch nie......

    Ich kann das nicht verstehen.....:(
     
  5. Dann hoffen wir alle fest, dass du das nie Verstehen musst. Du gluecklicher, ich hab mein MBP nach 3 reparaturen ersetzen lassen muessen.
     
  6. macbookharry

    macbookharry Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.11.2007
    So, ich hab gerade mal ein bisschen nachgeforscht.
    Die für die Festplatte müsste wohl ein Update von Apple kommen, ich hoffe da einfach mal drauf...

    Ich hab gerade Bilder von meinem alten MBP angesehen und gemerkt, dass das Display auch schief eingebaut war, man hat es durch den schwarzen Rand nur nicht gesehen.
    Scheint wohl auch normal zu sein.

    Den Knirschenden Boden hab ich auch gerade aufgeschraubt, der ist einfach so dünn das er sich beim Anfassen reindrückt und auf die Batterie drückt.
    Da werde ich wohl mit kleinen Filz Aufklebern nachbessern.

    Der krumme Deckel ist schon ärgerlicher, dadurch entsteht ein ca. 2mm Spalt nachdem man das Notebook geschlossen hat, da kommt bestimmt viel dreck rein Unterwegs...

    Ich bin noch unschlüssig ob ich es zurückschicken werde, ich werde wohl nach einem Preisnachlass, oder einen Gutschein fragen.
     
  7. rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    19.06.2007
    Zerdelltes Gehäuse sofort reklamieren und zurückschicken.
    Falls Du ihn mal verkaufen möchtest mußt Du große finanzielle Abstriche machen.
    Meist bekommt man 100 € angeboten - das ist es aber nicht wert.
    Der Austausch sollte schnell vonstatten gehen bei den 17ern.
     
  8. Spaceranger

    Spaceranger Mitglied

    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    03.04.2006
    @macbookharry:
    Ich hatte bei meinem 17" MBP 2,33 GHz insgesamt 2 Austauschgeräte. Hab Apple gesagt ich bräuchte das Book aber dringend zum arbeiten und würde es gerne behalten bis das jeweilige Austauschgerät da ist. Hab dann ein Formular geschickt bekommen wo ich meine Kreditkarteninformationen angeben musste und dann ging das. Das diente dazu das wenn ich das vorige nicht zurückschicke ich es halt bezahlen muss. Dazu kam es ja nicht, wurde ja immer vom Lieferanten wie vereinbart abgeholt wenn ich das neue ein paar Tage da hatte. Das alte muss glaub ich innerhalb von 14 Tagen zurück sein. So konnt ich auch meine Daten migrieren und hatte keinen Ausfall. Rede also mal mit Apple, das sollte gehen. So bekommst du ein neues und kannst trotzdem ohne Ausfall an deinem Videoprojekt weiter arbeiten.
     
  9. MacHei

    MacHei Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    12.12.2003
    nachdem ich mich auch durch vieeeeele aussagen hier im forum fuer ein 15er glossy beginn des jahres entschieden hatte, muss ich sagen - ich hab's nun gegen ein 17er nonglossy "eingetauscht" und bin nun wieder absolut gluecklich und zufrieden. nicht das das 15er schlecht gewesen waere - nein das keines falls - aber eben der 17er screen ist um welten besser - punkt aus - alle anderen aussagen finde i c h falsch!!!

    hatte vor dem neuen 15er noch ein 17er mit dem letzten ppc - war halt fuer die fotobearbeitung def. zu langsam.

    aergere mich nun etwas im nachhinein, dass ich nicht gleich auf das 17er bis april gewartet hatte und mir eben das 15er kaufte.

    mein 17er nonglossy ist fuer mich einfach perfect - ich gebs auch nicht so rasch wieder her.
    hatte bisher 4 verschiedene books und einen imac - auch nie irgendwelche probleme - klopf auf holz
     
  10. CharlieD

    CharlieD Mitglied

    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    657
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Moin!

    Ich hatte jetzt ein paar Monate lang ein 2,66er mit 4GB RAM und Glossy-Screen im täglichen gebrauch, nachdem ich mein 2,93er aus zeimlich der ersten Serie einem Mitarbeiter von mir "vererbt" hatte.

    Naja, jetzt hab ich nochmal nen neuen Mitarbeiter und da es das vorrecht des Chefs ist, das neueste, größte, schnellste, etc. zu haben (;)), hab ich das 2,66er weitergegeben und habe mir ein 3,06er mit 8GB RAM und non-Glossy zugelegt.

    Zuerstmal: Ich trauere meinem Glossy-Screen doch ein wenig nach.
    Der matte Screen spiegelt zwar nicht, und ist wirklich nicht schlecht, aber wenn man mal die Farben vom Glossy gewohnt war, ist es ein klarer Rückschritt!

    Aber, was ich hier eigentlich kundtuen möchte, ist der Leistungsunterschied der Books.
    Ich weiss nicht, ob es an den 8GB liegt oder ab 3,06er Prozessor, aber das neue Book fühlt sich WESENTLICH schneller an als das "alte"

    Egal ob beim umrechnen von Videos oder in der allgemeinen Reaktionszeit - das 3,06er fetzt so richtig!

    Ich habe mit einem kleinen Geschwindigkeitszuwachs ja schon gerechnet, aber das der so groß ausfallen würde - nicht schlecht!

    Allerdings habe ich das Gefühl, dass es wesentlich länger läd, bis der Akku voll ist. Laufzeit ist in meinen Augen identisch - im normalen Gebrauch so um die 5+ Stunden.

    Bei WLAN aus und nur schreiberischen Tätigkeiten mit Open Office oder Pages sinds gut über 7 Stunden.

    Also, ich bin von dem neuen Book absolut angetan, eine wie ich finde sehr angenehme Systempflege!

    Charlie
     
  11. Emagdnim

    Emagdnim Mitglied

    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    232
    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Gibt es aktuelle eigentlich noch irgendwelche Ungereimtheiten beim 17"? Ich meine immer noch vereinzelt etwas von flackernden/wolkigen Displays usw. zu hören...

    Oder kann inzwischen Entwarnung gegeben werden? :)
     
  12. trixter

    trixter Mitglied

    Beiträge:
    7.937
    Zustimmungen:
    198
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    nein, das problem ist immer da, wenn die akkulaufzeit unter 25 % fällt bei niedriger helligkeit. wolken je nach panel, das 9CAD scheit sehr gut zu sein ohne fehler

    das flackern scheint mit cpu_taktung zusammenhängen
     
  13. macbookharry

    macbookharry Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.11.2007
    So, hab inzwischen ein neues Macbook Pro...
    Der Deckel ist nicht ganz so krumm wie beim ersten, ansonsten wieder die selben Fehler!
    Es wurde sogar mit einem Gewittertierchen zwischen dem Display geliefert, das hat sich aber zum Glück aus dem staub gemacht. :D

    Das Display Flackern habe ich auch, ich habe die Helligkeit auf Stufe 2, und es flackert eigentlich immer...
     
  14. preller

    preller Mitglied

    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    124
    Mitglied seit:
    05.03.2008
    ich hab das mid09 17" mbp mit 2.8ghz und es flackert nichts. was mich nur verwundert ist warum der model identifier bei dem modell 5,2 ist. sollte dieser nicht 5,3 sein?
     

    Anhänge:

  15. trixter

    trixter Mitglied

    Beiträge:
    7.937
    Zustimmungen:
    198
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    das mit den flackern kommt nicht sofort, nur wenn dein akku wenig saft hat
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...