Das neue MacBook Pro 13" (2020) ist da.

Madcat

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
15.452
Aber für Leute, welche auch diese nicht benutzt haben, war die zumindest immer schon da - und hat nicht BridgeOS mit crashes hinter sich hergezogen.
Mein Macbook Pro von 2020 hatte bisher noch nie einen Bridge OS Crash, mein Mac Mini von 2018 aber schon. Ich weiß nicht ob es jetzt wirklich dem Mini helfen würde, wenn das Pro keine Touchbar hätte. :D
Alles ist damit umständlich. Mittlerweile nehm ich sie nicht mal mehr für Emojis in iMessage her, weils einfach umständlicher ist als gleich mit der Maus. Da muss ich mich dann auch nicht drüberlehnen um überhaupt was sehen zu können, und dann ewig scrollen bis ich mal das gefunden habe was ich suche.
Das gilt halt für dich, so verallgemeinern kann mans halt nicht und ich sagte ja oben schon: Es gibt für alles auch eine Lösung mit ohne Touchbar.
Das doofe an der Touchbar ist, daß sie nur dann wirklich benutzbar ist, wenn ich direkt mit der Laptop-Tastatur arbeite. Zu >80% arbeite ich aber mit 1-2 externen Bildschirmen und ext. Tastatur
Dann kanns dir doch egal sein ob das MBP ne Touchbar oder ne F-Leiste hat ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ralle2007

dodo4ever

Mitglied
Mitglied seit
20.10.2004
Beiträge
901
Noch ein kurzes Feedback zu MS Teams (wurd weiter vorne diskutiert, bzw. parallel im MacBook Air-Thema):

Heute erstmalig das 13" MacBook Pro 2020 (4TB3) für MS Teams verwendet: ca. 2,5 Stunden mit 10 offenen Videos. Nach 45 Minuten Stille ging ganz leicht und dezent der Lüfter an. Absolut unproblematisch und normal für ein Notebook. Nach einiger Zeit (habe nicht darauf geachtet) ging der Lüfter sogar wieder aus und die restliche Zeit (mind. 1 Stunde) lief ohne Lüfter weiter.

Bin sehr zufrieden! (y)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ralle2007, newmaci und davedevil

Arminrc

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2012
Beiträge
48
Habe zwar nur ein 16" MBP hier, dennoch getestet.
Im Anhang 2 Bilder:
1x nur Macuser offen 4-5 Watt Leistung abgerufen
1x dein Powerpoint offen, während ich über alle 12 Seiten scrolle 12-18 Watt Leistung abgerufen

Lüfter bleiben im Leerlauf, o.k., lässt sich nicht unbedingt vergleichen.

Dein Gerät ist defekt oder du hast irgendeine Software drauf, die das verursacht.
 

Anhänge

ennienns

Mitglied
Mitglied seit
05.03.2012
Beiträge
93
Habe zwar nur ein 16" MBP hier, dennoch getestet.
Im Anhang 2 Bilder:
1x nur Macuser offen 4-5 Watt Leistung abgerufen
1x dein Powerpoint offen, während ich über alle 12 Seiten scrolle 12-18 Watt Leistung abgerufen

Lüfter bleiben im Leerlauf, o.k., lässt sich nicht unbedingt vergleichen.

Dein Gerät ist defekt oder du hast irgendeine Software drauf, die das verursacht.

Das Gerät hat nur Powerpoint und Macs Fan Control installiert, habe es gerade erst mit einem Clean Install zurückgesetzt weil das Problem auch davor schon bestand. Hast du die Präsentation auch mal durchlaufen lassen? Also im Präsentiermodus? Beim scrollen durch die Folien passiert bei mir auch nichts, aber sobald ich die Folien abspiele dreht das Macbook direkt komplett auf.
 

Arminrc

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2012
Beiträge
48
Dann lösche doch auch mal den Fan-Control runter.

Hier während Powerpoint läuft......

watch


Sorry für das Fernsehgedudel!
 

ennienns

Mitglied
Mitglied seit
05.03.2012
Beiträge
93
Dann lösche doch auch mal den Fan-Control runter.

Hier während Powerpoint läuft......

watch


Sorry für das Fernsehgedudel!
Danke schon mal, aber das lief bei dir ja direkt in Google Docs wenn ich das richtig gesehen habe? Wie sieht das mit PowerPoint direkt aus, weil da ja bei mir der Lüfter so hochdreht.
 

dodo4ever

Mitglied
Mitglied seit
20.10.2004
Beiträge
901
Mein Pro dreht die Lüfter ab Folie 4/5 auf konstante 7200 Umdrehungen, wohlgemerkt ohne das Macbook an einem Monitor oder sonstigem zu haben. Bleibt euer MacBook ruhig?
Also ich hab die PPT mal heruntergeladen und in Microsoft PowerPoint lokal im Vollbildmodus geöffnet. Habe mir die Audio-Kommentare zu Folien 4 und 5 angehört. Der Lüfter bleibt aus. Das MacBook wird zwar leicht handwarm, aber nichts spektakuläres. Habe das 13" 4TB3.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ralle2007

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.931
Können die MacBook Pro 2020 Besitzer hier bitte mal versuchen sich diese PowerPoint anzusehen:

https://drive.google.com/file/d/117XjwA3hhmgkd1AwGgI2GzdfxbdUCIL0/view?usp=sharing


Mein Pro dreht die Lüfter ab Folie 4/5 auf konstante 7200 Umdrehungen, wohlgemerkt ohne das Macbook an einem Monitor oder sonstigem zu haben.

Bleibt euer MacBook ruhig?
Habe es mir runtergeladen und seit einer halben Stunde scrolle ich darum rum.
Der Lüfter bleibt aus oder läuft mir 1200 upm.
Zwischendurch geht die Prozessortemperatur kurzfristig aber auf über 70 Grad.
 

bruderlos

Mitglied
Mitglied seit
04.12.2005
Beiträge
461
alles ruhig. kann ganz normal hin und her scrollen... öffnet sich aber nicht in powerpoint (nicht installiert) sondern inline im browser tab. hab noch 5 weitere tabs offen. Lüfter bleiben aus. angezeigt werden cpu 44 grad und 0rpm
 

bruderlos

Mitglied
Mitglied seit
04.12.2005
Beiträge
461
wenn ich auf google slides klicke - steigt die Temperatur auf 50 Grad bleibt aber ebenfalls leise 0rpm. mittlerweile läuft noch Musik auf iTunes -Apple Music
 

ennienns

Mitglied
Mitglied seit
05.03.2012
Beiträge
93
Danke schon mal für die ganzen Antworten. Weiß halt nicht wie aussagekräftig der Vergleich ist, wenn ich das in PowerPoint geöffnet habe. Aber ich kontaktiere den Apple Support morgen, das MacBook hat bei mir seit Beginn an Lüfterprobleme, sei es bei Airbnb in Safari 3 tabs auf zu haben, Zoom call.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever

bruderlos

Mitglied
Mitglied seit
04.12.2005
Beiträge
461
hast du es mal neu aufgesetzt. sieht mir nicht nach nem hardware Defekt aus. tippe auf ne unsaubere Datenübernahme, Hintergrundprozesse etc...
 

davedevil

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
7.569
Denke auch bevor Du Dich ärgerst, kläre es mit Apple. Wäre ja schön, wenn Du am Ende doch glücklich mit dem Gerät wirst. Hängt irgendwelche Hardware an den Büchsen, die Deinem Gerät evtl zu schaffen macht?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever

interferenz

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2005
Beiträge
287
Habe es mir runtergeladen und seit einer halben Stunde scrolle ich darum rum.
Der Lüfter bleibt aus oder läuft mir 1200 upm.
Zwischendurch geht die Prozessortemperatur kurzfristig aber auf über 70 Grad.

Hm... Ich frage mich ernsthaft, ob die thermischen Probleme einiger MacBookPro nicht auf das binning der CPU zu schieben sind, soll heissen es gibt ganz unterschiedliches thermales Verhalten der CPUs einer Reihe.

Wenn ich auf meinem I5 TB4 die Präsentation runter lade und darin rumScrolle, steigt die CPU-Temp auf 41 Grad, um dann wieder auf 39 Grad zurückzufallen. Das ist nun wirklich nicht warm. Es läuft natürlich nur Safari und der ganze Autostart-Kram. Allerdings kein externer Monitor angeschlossen.