Das neue MacBook Air (Late 2010)

Diskutiere das Thema Das neue MacBook Air (Late 2010) im Forum MacBook.

Schlagworte:
  1. theuser

    theuser Mitglied

    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    02.12.2005
    Es ist echt wahr, dass es zwar unter Win7 erkannt wird, jedoch was mir jetzt grad damit auch aufgefallen ist: Ich hab das SuperDrive an einem aktiven USB Hub, der am Mac angeschlossen ist. Jedoch möchte es keine CD oder DVD einziehen. Kann ich es etwas nur DIREKT am MBA anschließen und nutzen?!

    Gruß
     
  2. AppleJulian

    AppleJulian Mitglied

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    09.01.2011
    ich würde mir das 11" mit der besten Austattungsmöglichkeit holen wenn ich noch kein iPad hätte ich sehe das MPA als Netbook nicht als "Arbeitsrechner".
    Es ist bestimmt gut für die Uni oder ähnliches
     
  3. myapp

    myapp Mitglied

    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    01.05.2010
    Ich habe ein weißes von LG vom Planeten, davon lässt sich wunderbar booten.

    Edit: Das SD für das Air führt mit demselben einen softwareseitigen Handshake aus, daher funktioniert es meines Wissens nach nur direkt am Air.
     
  4. X 1/9

    X 1/9 Mitglied

    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    02.08.2003
    Genau so ist es!
     
  5. theuser

    theuser Mitglied

    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    02.12.2005
    Gut zu wissen :) ... dann wird der Arbeitsplatz etwas umgestaltet und ich muss "doch" beide USB Ports belegen... Aber dann dennoch die informative Frage: Wie erkennt der Mac dann das Laufwerk, bzw. meldet es dass er es erkannt hat? Habe VMWare Fusion nebenher am laufen und wenn ich meinen HUB (mit SuperDrive) anschließe, da wird nachgefragt, an welches BS das Laufwerk angemeldet werden soll...
     
  6. Mac-Bene

    Mac-Bene Mitglied

    Beiträge:
    5.349
    Zustimmungen:
    682
    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Glaub mir das MBA ist weit mehr als ein Netbook. Hatte früher mal ein Netbook und besitze jetzt das MBA (wenn auch das 13", habe mir aber vor dem Kauf auch das 11" genau angeschaut). Da liegen Welten zwischen. Das MBA ist deutlich näher an einem vollwertigen Notebook (vom DVD-Laufwerk abgesehen) als an einem Netbook. Ein Netbook hätte nicht genug Power um ordentlich mit der CS 4 arbeiten zu können oder zwischendurch auch mal aufwändigere 3D-Spiele (z.B. WoW) spielen zu können. ;)
     
  7. Brutto

    Brutto Mitglied

    Beiträge:
    2.859
    Zustimmungen:
    383
    Mitglied seit:
    14.05.2003
    Externen Brenner bräuchte ich auch ab und an.
    Hat jemand das
    Samsung SE-T084P ?
     
  8. don.chulio

    don.chulio Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    06.09.2006
  9. Brutto

    Brutto Mitglied

    Beiträge:
    2.859
    Zustimmungen:
    383
    Mitglied seit:
    14.05.2003
    Habe ich gelesen, wollte eigentlich wissen, ob man am AIR das Y-Kabel braucht.
    Dat wäre nich' schön.
     
  10. don.chulio

    don.chulio Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    06.09.2006
    Sollte ohne funktionieren. Sonst 14-Tage-Rückgaberecht nutzen. ;) Würde mich aber sehr wundern, wenn man das Y-Kabel bräuchte.
     
  11. elsch

    elsch Mitglied

    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Dem kann ich nur zustimmen! Ich habe eher das Gefühl, dass das MBA 13" schneller ist als das MBP 13". Es bleibt nur das Fehlen des optischen Laufwerks und die Beschränkung auf max. 256 GB Speicher.

    Gruß

    Axel
     
  12. myapp

    myapp Mitglied

    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    01.05.2010
    Das liegt aber natürlich nur an der SSD. Mein MBP 15" mit SSD ist gefühlt genauso schnell wie mein 11" Air, und bleibt das auch, wenn ich CS5 intensiver bemühe :D.
     
  13. Clubrocker

    Clubrocker Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.11.2003
    Hab mal eine Frage.
    Bringt mir das Macbook air 2.0 update etwas?
    Hab irgendwo gelesen das der Sleepmodusfehler davon nicht weggeht und das Macbook nur lauter(Lüfter) wird. Hab ihr da Erfahrungen?
     
  14. don.chulio

    don.chulio Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    06.09.2006
    Habe das Update auf meinem MBA gemacht, ohne Probleme.
     
  15. milkaffe

    milkaffe Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    29.07.2009
    Dito. Das Update ist doch aber bei 10.6.6 eh mit an Bord? Von daher kommst du eh nicht drum herum.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...