iPad Das neue iPad Pro

Diskutiere das Thema Das neue iPad Pro im Forum iPad

  1. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    2.136
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    8.108
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    .... wenn ich mehr schreiben muss, nutze ich die Tastatur.o_O:)
     
  2. iOsUser

    iOsUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    02.12.2015
    Vor gut zwei Stunden war es soweit: der freundliche UPS-Bote brachte mir mein neues iPad Pro 11“ :)
    Das gute Stück wird nach fast drei Jahren mein treues iPad Air 2 ablösen.

    Noch laden alle Apps, Fotos & Co., aber erste Eindrücke habe ich natürlich schon...

    Lieferzeit:
    Bestellt wurde es letzte Woche online bei Apple, als Liefertermin wurde zunächst der Zeitraum vom 10. bis 13. Dezember avisiert. Gestern kam die Mail, dass es bereits versandt würde; heute war schon der große Moment...:)

    Haptik und Verarbeitung:
    Bombe. Das Pro liegt sehr gut, angenehm und leicht in der Hand, die Verarbeitung ist top; keine Mängel bei mir feststellbar. Die vermeintlich „scharfen“ Kanten stören bisher nicht. Das Design finde ich persönlich sehr gelungen.

    Einrichtung:
    Die lief (bzw. läuft...) Apple-like: mit iPhone daneben liegend wurden alle iCloud-und Registrierungsdaten sowie die Einstellungen automatisch übernommen, zudem schlug mir das neue iPad gleich vor, die Daten aus dem Backup des „alten“ Air 2 zu verwenden.
    Die Face ID-Einrichtung klappte flott und reibungslos, selbst bei eher spärlichen Lichtverhältnissen (lediglich Schreibtischlampe in nem halben Meter Entfernung...). Das Systemupdate lief deutlich schneller durch als beim Air 2.
    Beim Laden der Apps aus meinem Air 2-Backup ist mir aufgefallen, dass zuerst diejenigen Apps geladen werden, die ich am häufigsten verwende oder zuletzt verwendet hatte. Die „Karteileichen“, also Apps, die seit gefühlten Ewigkeiten nicht mehr geöffnet wurden, folgen erst zum Schluss. So kann man gleich loslegen bzw. weiterarbeiten, während ein großer Teil der Apps noch geladen wird. Top.

    Display & Geschwindigkeit:
    Das True Tone-Display des iPad Pro 11“ ist deutlich besser als das des Air 2. Auch und gerade, was die Geschwindigkeit angeht, liegen Welten zwischen den beiden Modellen.
    Apps starten deutlich schneller, die Gesten laufen in atemberaubender Geschwindigkeit, das Scrollen - egal, was man scrollt (Fotos, Webseiten, PDFs etc.) - ist ruckelfrei, schnell und flüssig. Bombe.

    Face ID:
    Das kannte ich bisher nur vom Lesen oder Hörensagen, mein aktuelles iPhone, ein 8er, hat noch nicht das Vergnügen...
    Nur soviel: es funktioniert ! Und zwar reibungslos und seeeehr flott, gewiss schneller und „unbürokratischer“ als Touch ID, das ich sehr geschätzt habe. Ganz ehrlich: nach gerade mal eineinhalb Stunden Benutzung möchte ich es nicht mehr missen. Und habe ein komisches Gefühl, wenn ich beim iPhone noch den Finger auf den Homebutton legen muss....

    Tastatur (Edit):
    Ich hatte mit der Tastatur des Air 2 nie Probleme, konnte damit sogar recht gut tippen. Beim iPad Pro 11“ ist die Software-Tastatur dank des größeren Displays noch etwas breiter und größer.
    Ich als iPad-Vieltipper brauchte kein externes Keyboard, beim neuen Pro wird sich das nicht ändern. Und ich texte viel auf dem Gerät....


    Soweit meine ersten Eindrücke. In den nächsten Tagen werde ich die in meinem Workflow einzige potenzielle Belastungsprobe aufs Exempel machen: das Mischen und Rendern eines zweistündigen Audiofiles in der App „Ferrite“. Zum Rendern von etlichen Spuren hat das iPad Air 2 hierfür immer eine gute halbe Stunde gebraucht. Ich bin gespannt, wie flott es das Pro 11“ schaffen wird.

    Erstes Fazit nach den ersten Eindrücken, nach den ersten zwei Stunden:
    Ein sehr geiles Tablet ! Mit dem iPad Pro bietet Apple ein tolles Device. Ich bereue den Kauf nicht !
    Wer noch mit einem iPad Air 2 unterwegs ist und überlegt, ob sich ein Upgrade lohnt: ja ! Unbedingt !
     
  3. MacApple

    MacApple Mitglied

    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    331
    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Freut mich das es dir so sehr gefällt. Geht mir ganz genauso. :p
     
  4. Jabroni

    Jabroni Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    22.01.2011
    Und? Darf ich Dich auch fragen, ob Du die Panzerglas oder sowas ähnliches geholt hast?
     
  5. rml

    rml Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Das hatten wir hier schonmal - ich möchte gerne sehen, wie Du in Statistik während der Vorlesung die Formeln, Berechnungen und Diagramme in entsprechender Geschwindigkeit aufs Papier bringst - nicht alles kann man mit der Tastatur schreiben - zumindest nicht in entsprechender Geschwindigkeit.

    Weiterhin ist es zumindest bei mir so, dass ich handgeschriebenes besser lerne und behalte. Getippte Dinge bleiben mir nicht so hängen.... aber das ist ja typabhängig :)
     
  6. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    2.136
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    8.108
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Das brauche ich nicht mehr, mein Studium habe ich vor 31 Jahren abgeschlossen.:)
     
  7. dtp

    dtp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    1.428
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Danke für die Info. Habe den Firefox (unter Windows 10 mein bevorzugter Browser) mittlerweile auch wieder deinstalliert.

    Safari ist ja wirklich eine schöner und schneller Browser, aber leider gehen halt manche Dinge nicht mit ihm. Und das macht die Anwendung von iOS in Verbindung mit so mancher Website etwas "nervig". Daran wird sich wohl auch in Zukunft nichts mehr ändern, wie ich befürchte.
     
  8. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.488
    Zustimmungen:
    2.145
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Eigentlich werden die aktuellen Webstandards recht gut unterstützt von Webkit/Safari. Meines Erachtens bestehen die meisten Probleme mit Webseiten darin, dass die normale Browserkennung als mobiler Browser erfolgt und die Webseiten entsprechend nicht die "normale" Version liefern. Es ist halt ärgerlich, dass man den Aufruf mit einer anderen Kennung ("Desktop-Site anfordern") nicht dauerhaft einstellen kann, sondern immer nur für eine Seite.
     
  9. Jabroni

    Jabroni Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    22.01.2011
    Irgendwie scheint doch Coconut Battery auch nicht richtig zu funktionieren oder? Als ich mein Ipad ausgepackt hatte mit 0 Ladezyklen hatte ich 10004 mAh. Eigentlich soll ein neues 12,9 Zoll Ipad Pro 9633 mAh haben. Da habe ich mich erstmal gefreut und alles war gut. 400 mAh mehr zu haben ist doch Hammer dachte ich mir. Nach der zweiten Messung am nächsten Tag hatte ich noch 9902 mAh... nach dem dritten Tag 9889 maA... Vorhin hatte ich gemessen, da war es noch 9784 und jetzt auf einmal nachdem ich vollgeladen hatte 9589 mAh. Somit unter dem, was das Ipad eigentlich haben müsste. Demnach zeigt er mir mit 2 Ladezyklen nicht mehr 100 Prozent Health an, sondern jetzt 99,5... Das kann ich nicht glauben, dass innerhalb von 3 Zyklen die Kapazität um 400 mAh fällt. Ähnlich mit dem neuen Macbook Pro von meiner Freundin. 7 Ladezyklen und jetzt schon bei 98,3 Akku Health? Was soll das? Mein Macbook von 2010 hat heute noch 79 Prozent Akku Gesundheit und mein Iphone 8 von Januar noch 92 Prozent nach 300 Zyklen.... Wie kann das sein? Ich habe im Netzt gelesen, dass die Akkugesundheit bei einigen in den ersten 2 Monaten schon bei 88 Prozent liegt.... Ich benutze meine Geräte so wie immer und kann es nicht nachvollziehen... Sind die Akkus bei Apple in letzter Zeit schlechter geworden?
     
  10. dtp

    dtp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    1.428
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Also was du alles so in den letzten Tagen an deinem neuen iPad Pro untersucht hast. Man, man, man.

    Machst du damit eigentlich auch mal was "Vernünftiges", also was Produktives?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - neue iPad Pro
  1. hifimirko
    Antworten:
    201
    Aufrufe:
    23.824
  2. iPhill
    Antworten:
    328
    Aufrufe:
    35.263
  3. spacenut
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    895
  4. xpress300
    Antworten:
    355
    Aufrufe:
    69.497
  5. TheManHimself
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.074
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...