iPad Das neue: iPad (early 2017)

Dieses Thema im Forum "iPad" wurde erstellt von iPhill, 22.03.2017.

  1. Dextera

    Dextera MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.008
    Zustimmungen:
    1.590
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Ich hab weder das eine - noch das andere. Bin also nicht befangen so wie Wegus. Deswegen: Glaube mir, vertrau auf miiiiiichhhhh *zisch*
     
  2. iPhill

    iPhill Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.126
    Zustimmungen:
    750
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Eine ehrliche! ;) ... naaaaaaa ?

    Warum?
     
  3. sonny1406

    sonny1406 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    26.10.2004
    Du konntest doch nun beide testen... verstehe jetzt nicht warum du nicht weißt welches du nimmst. Für mich wäre es klar das neue 2017 iPad. Auch wenn das Air neu eingeschweißt ist, ist es drei Jahre alt.
     
  4. aretiss

    aretiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.398
    Zustimmungen:
    592
    Mitglied seit:
    10.03.2006
    iPad 2017
     
  5. iPhill

    iPhill Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.126
    Zustimmungen:
    750
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Phu, das Problem, das ich hierbei sehe ist das, dass gesamttechnisch klar das iPad 2017 vorzuziehen ist, jedoch bildschirmtechnisch eher das iPad Air 2 überzeugt (da laminiert und somit "näher am Glas"); und da die Geräte schier gleich viel kosten, wollte ich eure Meinung(en) hören. :)
    Aber ich werde wohl morgen im Apple Store das iPad 2017 mitgehen lassen - also im rein legalen Sinne. ;)
     
  6. Dextera

    Dextera MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.008
    Zustimmungen:
    1.590
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Warum nicht? :D Außerdem hast dich eh schon entschieden ;)

    Ich bin prinzipiell gegen künstlich beschnittene Geräte. Und beim iPad haben sie einfach mal wieder gar ein wenig viel "Zurückgerudert". Ist sicher kein schlechtes Gerät, aber ich hatte damals das Air 1 und habs gegend das Air 2 getauscht. Von der Dicke, dem laminierten Display wars schon ein Unterschied der mir sehr gefiel.
     
  7. rz70

    rz70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    83
    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Ich finde die 2 GB RAM viel wichtiger. Ich bin vom Air 2 auf das große Pro vor einem Jahr umgestiegen und der RAM beim surfen war alleine schon das Geld wert. Und der Sound des Air 2 ist auch nicht das wahre. Ich würde das 2017er nehmen.
     
  8. hansxxx

    hansxxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    08.11.2011
    Die Frage ist ja wird jemals noch ein viel besseres kommen? Apple wird ja beim pro bleiben da die Verbesserungen reinpacken. Das normale iPad wird das "billig" gerät bleiben. Ich wette 85% der iPad User merken nicht mal den Unterschied zwischen den Displays. Von daher glaube ich nicht das zB nächstes Jahr ein viel viel besseres Gerät für den Preis von 399 erscheint
     
  9. newmaci

    newmaci MacUser Mitglied

    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    28.06.2008
    Ich habe es auch günstig gekauft.
    Das Display ist für mich vollkommen in Ordnung.
     
  10. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.832
    Zustimmungen:
    1.431
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Das Display vom 2017 ist sehr gut. Die Laminierung soll optisch auch nicht nur Vorteile haben.

    Auf RAM und aktuelles Modell würde ich das Gewicht legen!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Das neue iPad
  1. spacenut
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    630
  2. xpress300
    Antworten:
    355
    Aufrufe:
    66.485
  3. TheManHimself
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.768
  4. TheManHimself
    Antworten:
    1.237
    Aufrufe:
    194.728
  5. jotschi84
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    533

Diese Seite empfehlen