1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPad Das neue: iPad (early 2017)

  1. appletom

    appletom MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    4.552
    Zustimmungen:
    711
    Es ist ja nicht nur das laminierte Display sondern auch das der erweiterte Farbraum des Air 2 wieder gestrichen wurde.
    Und wenn ich da mein Air mit einem Air 2 vergleiche ist das schon ein für mich merklicher Unterschied..
     
  2. iPhill

    iPhill Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    5.391
    Zustimmungen:
    885
    An dieser Stelle sollte man meines Erachtens allerdings den Konjunktiv betonen!
    Schliesslich liegen die Modelle iPad Air 2, iPad Pro & iPad 2017 hinsichtlich der Rechenleistung so nahe bei einander, dass sie im Hinblick auf CPU, GPU & RAM etwa gleich lang supported werden könn(t)en; und bisher hat Apple nur iOS-Geräte für neue iOS-Versionen gestrichen, die für die neue Version jeweils zu leistungsschwach oder technologisch rückständig (32bit-CPU, vgl. iPhone 3GS, 4 und Co.) waren.
     
  3. geWAPpnet

    geWAPpnet MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    9.305
    Zustimmungen:
    1.522
    Das "Insofern" von mir bezog sich ja auf die Aussage davor, dass ich der Meinung bin, es hängt von der Prozessorgeneration ab. Und die ist nun eindeutig eine andere als beim iPad Air 2.
     
  4. UltraMac

    UltraMac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2015
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    261
    Ja, ich habe das neue iPad seit ein paar Tagen und bin begeistert.
    Das Display ist für mich subjektiv keinesfalls schlechter als im Air 2.

    Und ja, die Helligkeit gleicht in der Tat die schlechtere Entspiegelung aus.
     
  5. auti

    auti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2012
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    15
    So. Hab jetzt das neue iPad hier und eben ein bisschen vergleichen können mit dem air 2.

    Gewicht spürt man deutlich und die dicke sieht man auch sofort. Ebenfalls fällt es mir nun im Gegensatz zum umgekehrten Wechsel damals, nun deutlicher auf, die Sache mit dem nicht laminierten Display. Beim air 2 wirkt alles eher wie eine Ebene. Hier wirkt es, als wenn der Text deutlich tiefer lieg. Sieht man grade oben links deutlich.


    Ansonsten reagiert das das Display aber hervorragend. Gefällt mir richtig gut. Ebenso sind die Lautsprecher deutlich besse las beim air 2. gefühlt Lautern und satter. Da ich in der Küche oft beim kochen höre, bin ich da sehr froh drum.

    mal sehen wie der Akku sich schlägt. Bis das neue pro kommt. Wird es ausreichen.

    Das Display ist von der Farbtemperatur her deutlich wärmer, wie beim iPhone 7 auch. Ich persönlich mag das kühle Display vom 6s oder air 2 lieber. Die höhere Helligkeit vom neuen iPad sieht man mit bloßem Auge, ob dies notwendig ist? Wird sich im Freien zeigen.

    Desweiteren habe ich etliche Apps plus Bootzeit verglichen. Hätte ich so nicht erwartet, aber das neue iPad ist überall schneller, teils deutlich, zB youtube. Insbesondere beim 1. Start ist der Unterschied groß. Beim Start aus dem Cache ist es kaum bemerkbar. Webseiten Aufbau ist ebenso teils deutlich schneller beim neuen iPad.

    Hab mein 16gb air 2 für 270€ verkauft und für das neue 330€ bezahlt. Denke das war ein guter Deal. Ab Herbst dann definitiv ein pro.


    ------

    Den Text hab ich woanders letzten Samstag getippt.

    Mittlerweile sage ich:
    - Ton ist super im vgl. zum air 2
    - Bildschirm Farben warne beim air 2 besser, aber das sieht man nur im direkten Vergleich
    - Akku hält (deutlich) länger, aber das alte Gerät hatte eben auch 2,5 Jahre auf dem buckel
    - Display beim neuen deutlich weniger anfällig für fingerabdrücke
     
  6. MacLeopold

    MacLeopold MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.04.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    15
    @auti

    Danke für den ausführlichen Erfahrungsbericht. Merkst du nun immer noch den Gewichtsunterschied immer noch deutlich? Wo hast du das iPad eigentlich für 330€ bekommen?
     
  7. auti

    auti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2012
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    15
    Schwer (Achtung wortwitz!:D) zu sagen.

    Ich denke jetzt nicht die ganze Zeit an das Gewicht, das ist mal ein gutes Zeichen, aber irgendwie ist es einem schon bewusst wenn man mal Wasser leichtes hatte. Allerdings ist ein reines wifi Couch Tablet das entweder um Ständer steht oder auf meinem Bauch ruht beim lesen. Daher zu verschmerzen. Das Gewicht ist eigentlich echt der einzige richtige Kritikpunkt. Speed, Akku, Display verschmiert weniger. Alles super!

    Es gab bei so nem Shop ne 15% auf alles Aktion und ich dachte mir, wenn ich im Herbst das Ding für 300€ verkauft bekomme, war das ein guter Deal :)
     
  8. MacLeopold

    MacLeopold MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.04.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    15
    Okay, das hört sich ja interessant an. Dann ist also das Display doch weniger schlecht als befürchtet und damit dann doch besser als das vom iPad Air 2.
     
  9. iPhill

    iPhill Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    5.391
    Zustimmungen:
    885
    Oder: Einfach anders. Es ist nicht laminiert, spiegelt also mehr, weist dafür wiederum Fett-/Talgflecken besser ab. Es ist zwar "dicker" (Text nicht direkt am Glas), dafür aber deutlich heller.
    Kurz: Geschmacksache.
     
  10. hansxxx

    hansxxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    51
    Ich würde mir jedenfalls nicht ein alter air 2 kaufen. Zumal man davon ausgehen kann, das mit nächsten großen iOS Update das Gerät wieder künstlich langsamer gepatcht wird.
    Ich werd mir wohl auch das neue iPad holen.
    Ich weiß nur nicht mit wieviel Speicher und mit sim oder ohne
     
  1. Higuain
    Hallo liebes Forum, ich habe mir nun auch das iPad Pro 10.5" bestellt, ich werde es hauptsächlich für die Uni nutzen um Skripte direkt bearbeiten,...
    Thema von: Higuain, 24.06.2017 um 13:35 Uhr, 3 Antwort(en), im Forum: iPad
  2. tocotronaut
    Hallo. Ich habe ein neues ipad, und das alte wird jetzt ein allgemeines familien-iPad im Wohnzimmer. Jetzt soll das iPad im Wohnzimmer immer...
    Thema von: tocotronaut, 23.06.2017 um 20:55 Uhr, 5 Antwort(en), im Forum: iOS
  3. Pinguin777
    Hallo, bisher habe ich meine Sicherheitsupdates von iPhone und iPad immer auf meinem MacBook durchgeführt. Nun möchte ich im Zusammenhang mit dem...
    Thema von: Pinguin777, 15.06.2017, 1 Antwort(en), im Forum: iPad
  4. hifimirko
    Hallo, habe mir die neuen iPad Pro Modelle gerade auf der WWDC2017 Präsentation angesehen und auch gleich eins bestellt. Habt Ihr ne Ahnung, ob...
    Thema von: hifimirko, 06.06.2017, 194 Antwort(en), im Forum: iPad
  5. lunchbreak
    Hallo. Wie kann ich in Numbers für das iPad eine Formatierung (Mergen von drei horizontal angeordneten Zellen) auf weitere Zellblöcke direkt...
    Thema von: lunchbreak, 20.05.2017, 8 Antwort(en), im Forum: Apps

Diese Seite empfehlen