Das iPhone SE (2020) ist da!

Diskutiere das Thema Das iPhone SE (2020) ist da!. Grad via 9to5mac: iPhone SE: A Powerful New Smartphone in a Popular Design The Most Affordable...

picknicker1971

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
3.252
Die Full Cover Folie?
Ja
Ich habe diese mit dem Fixierrahmen/hilfe bestellt. Das ging super ohne Probleme
Persönlich war die mir zu dick. Dadurch liegt der Homebutton etwas tiefer wodurch ich teilweise Probleme mit TouchId hatte. Zudem scheint die Folie nicht komplett anzuliegen.
Für mein Empfinden kan ich das nicht bestätigen. AUch meine Frau hat überhaupt keine Probleme damit.
Folie liegt zu dem komplett an
Ich hatte unter der Folie viel Staub. Vor allem an der Front Kamera sowie an den Sensoren.
Das ist wohl eher Deiner Geschicklichkeit als der Folie geschuldet....
 

Anhänge

lars_munich

Mitglied
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
6.392
Nein, ich möchte keine Full Cover Folie. Ich möchte ein ganz normales Panzerglas, wie bei allen anderen iPhones gängig.
 

picknicker1971

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
3.252
Nein, ich möchte keine Full Cover Folie. Ich möchte ein ganz normales Panzerglas, wie bei allen anderen iPhones gängig.
Was verstehst Du unter Full Cover Folie bzw. einer Nicht-Full-Cover Folie?
Die ArktisFolie bedeckt die ganze Front bis Anfand der Radien, was m.E. auch Sinn ergibt.
Folie ist hier auch ein denhbarer Begriff. Das Ding ist mehr eine leicht biegsame Scheibe und keine lapprige Folie



https://www.arktis.de/arktispro-iphone-se-2020-full-cover-panzerglasfolie-huellenfreundlich/
 

p4p

Mitglied
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
89
Ich warte noch bis Spigen was exakt passendes bringt. Und das werden die, da bin ich mir sicher. Den Markt lassen die sich nicht entgehen, auch wenn es beim SE etwas komplexer sein wird.
Bis dahin bete ich einfach dass ich das iPhone nicht runterwerfe... :eek: ...und erspare mir jegliche Experimente.

Dauert halt diesmal etwas länger bis was passendes am Markt ist, wenn erst nach Erscheinen des SE 2020 auffällt, dass die vom 8er nicht passen. :cool:
 

lars_munich

Mitglied
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
6.392
Was verstehst Du unter Full Cover Folie bzw. einer Nicht-Full-Cover Folie?
Die ArktisFolie bedeckt die ganze Front bis Anfand der Radien, was m.E. auch Sinn ergibt.
Folie ist hier auch ein denhbarer Begriff. Das Ding ist mehr eine leicht biegsame Scheibe und keine lapprige Folie



https://www.arktis.de/arktispro-iphone-se-2020-full-cover-panzerglasfolie-huellenfreundlich/
Habe mir die bestellt. Klappt auch nicht. Zwar sind die weissen Ränder schmaler, aber sie sind da. Zudem behindert das Cover den Sensor und Telefon bleibt teilweise bei Anrufannahme schwarz.

Habe es reklamiert, bekomme mein Geld zurück.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: digitomm

El-Gerto

Mitglied
Mitglied seit
06.01.2008
Beiträge
1.845
Ich hab mal eine Frage zu Airdrop: ich nutze das recht oft um mal 1 oder 2 Fotos zum iMac zu schicken.

Wie bekomme ich meinen iMac ins Menue, so wie unten auf dem Foto gezeigt ?

Ich muss immer erst "Airdrop" wählen und sehe dann erst den iMac

Auf dem XS hatte ich das; hier auf dem SE nicht(mehr).

Greenshot 2020-06-06 17.40.07.png
 

El-Gerto

Mitglied
Mitglied seit
06.01.2008
Beiträge
1.845
Wegen dem Schutzglas:

Bei mir haben die hier funktioniert:

https://www.amazon.de/gp/product/B07RF4VBGN/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o05_s00?ie=UTF8&psc=1

Allerdungs habe ich durch eigene Ungeschicktheit am rechten Rand eine ca. 1,5 cm lange Stelle mit etwas grauem Rand.
Ich schätze mal; Glas nicht richtig sauber gehabt.

Die Folie selbst ist aber so kleine; das man sie bestimmt komplett Randfrei verkleben kann.
Ich hab noch 2, aber ich lasse die erste Folie solange drauf, bis sich da Staub einschleicht und es unschön aussieht; dann
mache ich den nächsten Versuch ;)
 

El-Gerto

Mitglied
Mitglied seit
06.01.2008
Beiträge
1.845
ok, bei mir hats funktioniert, ich habe lediglich auf der rechten Seite eine Stelle von ca. 2 cm wo die Folie
nicjt ganz verklebt ist.
Da der Rest dieser Seite aber gut ist vermute ich entweder nicht sauberes Glas oder evt. eine schwächere
bzw. ungleichmässige Klebekraft der Folie
 

ollieh

Mitglied
Mitglied seit
11.12.2008
Beiträge
565
Das Handy muss ja ganz schön langweilig sein, wenn ihr nur noch über Folien redet.:)
 
  • Gefällt mir
  • Haha
Reaktionen: peterge und Yiruma

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.694
Ein Gehäuse was seit über 4 Jahren am Markt ist mit einem Innenleben was nun seit nem Jahr auf dem Markt ist :noplan: Ich glaub, was auf 75 Seiten noch nicht gesagt wurde das kommt auch nicht mehr ...
 

ollieh

Mitglied
Mitglied seit
11.12.2008
Beiträge
565
Nun denn dann habt ihr ja die Folien noch da kann man ja noch mal 75 Seiten lang diskutieren.
Oder ist der etwa schon alles gesagt worden. Haltet euch ran ich glaube an euch ihr werdet das schaffen.:LOL:
 

heissjerrer

Mitglied
Mitglied seit
02.06.2020
Beiträge
44
Ich habe das neue SE seit ein paar Tagen und mir ist gleich aufgefallen, dass es im WLAN deutlich schlechter ist als mein vorheriges non-iPhone-Handy. Kann man das bestätigen oder gibt es schon Hinweise zur Behebung des Problems?
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.694
Jedes meiner nicht-iPhones bisher hatte wesentlich bessere Empfangsqualitäten als meine iPhones. Egal ob WLAN oder 3G/LTE.

Nen allgemeinen „Gate“ dafür gibt’s beim SE allerdings nicht.
 

heissjerrer

Mitglied
Mitglied seit
02.06.2020
Beiträge
44
Dass Apple nicht die beste Konnektiviät hat, wusste ich. Aber dass der Unterschied zu einem 4 Jahre alten Gerät so groß ist, hatte ich nicht gedacht.
 

digitomm

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
789
Ich habe das neue SE seit ein paar Tagen und mir ist gleich aufgefallen, dass es im WLAN deutlich schlechter ist als mein vorheriges non-iPhone-Handy. Kann man das bestätigen oder gibt es schon Hinweise zur Behebung des Problems?
Stimmt, hatte vorher ein älteres iPhone-Modell, da war der WLAN-Empfang auch definitiv besser als jetzt beim neuen iPhone SE. Aber für mich noch ausreichend, daher hab ich bisher noch nach keiner Lösung gesucht …
 

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.830
Ich habe das neue SE seit ein paar Tagen und mir ist gleich aufgefallen, dass es im WLAN deutlich schlechter ist als mein vorheriges non-iPhone-Handy. Kann man das bestätigen oder gibt es schon Hinweise zur Behebung des Problems?
Was bedeutet denn "WLAN deutlich schlechter"?
Bedeutet dies am gleichen Platz in der Wohnung spürbar schlechteren WLAN Empfang?

WLAN ist ja ein Sammelbegriff für verschiedne Techniken und Frequenzen.
Hast Du einmal an deinem Router geprüft ob das alte und das neue Gerät(SE) in dem selben
Frequenzbereich (2,4 GHz bzw 5 GHz) im Wlan eingebucht sind.

Das Problem ist, dass 5 GHz nicht so weit reicht und von Wänden stärker gedämpft werden,
bei 2,4 GHz aber mehr Störungen durch adere Netze sind.
Dann muss man prüfen, hast Du mehrer WLAN Hotspots bei Dir, hast Du ein funktionierendes MESH System?
Wenn Geräte in unterschiedlichen Hotspots eingebucht sind, kann es auch massive Störungen geben.

Welches, wo besser ist, hängt immer von der spezifischen Situation ab.

Rein technisch gibt es keinen Grund warum das SE schlechter sein sollte
 
Oben