das erste Problem mit dem Mac - Firefox lädt nix mehr

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Mauki, 03.08.2004.

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    so nun habe ich das erste Problem wo ich nicht weiter weiß. Hab Firefox installiert und wollte gerade ein wenig surfen. Nur reagiert Firefox nicht wenn man ne URL eingibt ??

    Was passt den da nicht ?
     
  2. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Tja, Firefox laesst da nicht jeden ran. Nur Leute, die genug Beweisphotos ihres Mac-Kaufs vorlegen... :p :D
     
  3. Hi Mauki, du gibst ja mächtig Gas zur Zeit ;) Muss auch so sein, klar...

    Ich möchte dir nochmals raten, dich auf MAC OS X und die darin integrierten Apps einzulassen. Nur so wirst du die Vorzüge kennenlernen.

    Zur Zeit scheint es so, als willst du dein OS X so einrichten, dass es wie Windows funktioniert. Das geht zwar, aber es geht eben auch anders.

    Nimm doch erstmal Safari...ist ein sehr guter Browser, wenn man weiß,wie man ihn richtig bedient. Über shortcuts zum Beispiel.

    Gruss
     
  4. ocj

    ocj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    26.07.2004
    @GermanUK:

    die gibt es doch schon in der Galerie!
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.282
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Da ist ein Foto eines iBooks zu sehen - mehr aber auch nicht. Mauki muss mit auf's Bild! ;)

    ad
     

  6. Keine Ahnung, Mauki. So etwas kenne ich nicht. Lösch doch bitte mal den gesamten Firefox (auch über die Suche) und installiere ihn neu.

    Du kannst auch mal einen neuen User anlegen und Firefox dort testen.

    wavey

    Lynhirr
     
  7. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.282
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Vielleicht zufällig einen Proxy eingestellt, den es gar nicht gibt?

    ad
     
  8. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Danke, ad! Du sagst es. :D
     
  9. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Hallo Mauki,

    jetzt habe ich zur Zeit keinen Mac ;) :(

    Scherz beiseite, aber wenn Du eine URL eingibst und nichts passiert, dann schau doch mal bei den Optionen unter General -> Internet Connection. Gegebenfalls mal die Einwahlverbindung bzw. mit Safari gegentesten.

    Viele Grüße
    Michael
     
  10. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    ich hab den ja heute installiert und dann ging es ja mal, aber plötzlich wars aus

    Die Verbindung steht.

    Ach Morten, ich probiert absolut nicht hier ein Windowsschema anzulegen. Ich bin auch bereit mit auf die mitglieferten Apps einzulassen. Safari ist in der Tat ein sehr guter Browser, allerdings ist es schade das man nicht in der History/Bookmarks suchen kann.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen