Das Bild muss aud 300 dpi!

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von Chrizitelli, 09.03.2007.

  1. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Hallo zusammen!

    Ich habe folgendes Problem: Ich habe in Bild im Photoshop bearbeitet und muss es jetzt auf 300 dpi bringen. Das geht ja eigentlich in den Bildgrößeneinstellungen. Da steht aber, das Bild habe jetzt etwa 11 Pixel/Zoll, und wenn ich es auf 300 ändern will, macht Photoshop nicht mehr mit. Das mit den 11 Pixel/Zoll ist ja eigentlich komisch, da das Bild, wenn ich es zB in der Vorschau betrachte, normalgroß und von der Qualität her sehr gut ist.

    Snapfish.de, wo das Bild als Grußkarte verwendet werden soll, braucht mindestens 300 dpi, sonst geht alles in die Knie.
    Ich hoffe, mir kann jemand helfen.

    Danke schon mal! :)
     
  2. cyberrob

    cyberrob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    16.12.2003
    Wie groß (in cm) ist es denn bei 11 dpi? Die 300 dpi beziehen sich ja wahrscheinlich auf eine Abbildung im Maßstab 1:1.
     
  3. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Bei 11 dpi sind es etwa 275 x 183 cm (also etwa 4 pixel/cm).
     
  4. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.766
    Zustimmungen:
    876
    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Wichtig ist unter Photoshop die Angaben bei Breite x Höhe in Pixeln (ganz oben im Dialogfenster unter „Pixelmaße“) zu beachten. Das ist der eigentlich einzig ausagekräftige Wert zu der Tauglichkeit der Auflösung eines Bildes.

    Ein verlustfreies Umrechnen der Auflösung erreicht man, indem man den Haken bei „Bild neu berechnen mit“ wegmacht. Viele Digicams legen zwar ein Bild mit 72 dpi an, aber wenn man das umrechnet auf 300dpi, ohne Pixel dazwischenzurechnen, ergeben sich immer noch passable Ausgabegrößen bis A4 und mehr.

    Das nur so, zum groben Verständnis. Dahinter steckt noch einiges mehr, was hier auszuführen aber zu viel sein dürfte.
     
  5. bjoern07

    bjoern07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.143
    Zustimmungen:
    491
    Mitglied seit:
    05.02.2007
    Im Dialog Bildgröße...
    Mach mal das Häkchen bei "Bild neu berechnen" weg und tippe dann 300 dpi (Punkte pro Zoll) ein.

    Dann ändert sich die Größe in cm entsprechend.
     
  6. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.766
    Zustimmungen:
    876
    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Das sind immerhin 10,08 x 6,71 cm bei 300 dpi, ohne zu interpolieren. Die Auflösung ist also als Basis o.k.

    Ich habe das gerade mal testweise in PS CS durchgespielt und keine Probleme gehabt (wie gesagt, Häkchen entfernen). Sollte also gehen.

    Eventuell war der Rechner überfordert, wenn Du das Häkchen nicht entfernt hattest, da dort doch eine nicht zu unterschätzende Dateigröße erreicht worden wäre.
     
  7. cyberrob

    cyberrob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    16.12.2003
    11 dpi bei 275 cm Breite, dann sinds mit 300 dpi immerhin 10,084 cm. Vielleicht reicht das ja für ne Grußkarte.
     
  8. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Ha! Vielen dank für die schnellen Antworten, jetzt geht es, irgendwie sollte ich mich mal mehr einarbeiten; hamwer wieder was gelernt. Hurra! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen